1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geht es Abwärts mit den Playern

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Smolle, 17. Dezember 2013.

  1. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Moin
    Leider mußte ich bei den Bewertungen bei neuen Blu Ray Playern feststellen das die Wiedergabe von verschiedenen Formate nach Updates abnimmt.
    Ich selber mußte das bei meinem grottenschlechten Philips 7700 auch feststellen. Da kann man nur noch downgrade machen.
    Gibt es denn kein Gerät was hinsichtlich der Qualität und der Wiedergabe einen Schritt nach vorne macht ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Normal sollte sich an der Wiedergabequalität nichts ändern, da wird ja nichts upgedatet sondern nur der Kopierschutz angepasst (und in einigen Fällen auch die 3D Kompatibilität).
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.482
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Das hat oft mit Lizenzgebühren zu tun. Bei vielen Geräten machen diese Gebühren einen höheren Wert aus als das Produkt an sich. Um den Endpreis zu senken wird dann auf einige Features verzichtet.
     
  4. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Man ich bezahle für ein Blu Ray Player 170,- und habe ein Gerät das von Anfang nicht alles sauber macht und nach jedem Update weniger Files wiedergeben kann. Wenns hoch kommt kostet das Gerät 30,-in der Herstellung. Dann wird das Gerät nach und nach weniger verkauft.
    Also wird immer weniger Gebühren für das Gerät bezahlt damit die Verkaufsverluste wieder reingeholt werden.
    Bei der Anfrage beim Support, das nach dem neuen Update, noch nicht einmal mehr die Standart MKV vom Sat-Receiver laufen, man einfach auf die Wiedergabeliste verwiesen wird.
    Und jetzt ist der Philips 7700 sogar von den Philipsseite verbannt worden.
    Aber überall noch Top getestet. Dafür haben sie Geld um die ganzen Lügen Bewerter zu bestechen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.832
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Der wird ja auch schon seit Oktober nicht mehr hergestellt.
     
  6. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Na und die haben ja auch andere schon länger am laufen. Auch wenn sie das Gerät schlecht hergestellt haben ist dieses Verhalten ein Akt der Uservergewaltigung. Philips ist und bleibt beim TV/Mediabereich einfach schlecht. Da kann man nur Rasierer/Haarschneider kaufen.
     
  7. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Da kann ich wie beim PC nur sagen: "Never Change a Running System"
    Vergesst doch all die "Updates" für Bluray Player, Satreceiver, Apps für Smartphones usw.! Das ist in meinen Augen nichts als Geldmacherei von einigen wenigen, die dafür auch noch "ihre" Rechte an diesen Verbesserungen (oder soll ich sagen Verschlimmbesserungen?) bezahlt bekommen wollen....(Lizenzgebühren)
    Ich bleibe solange bei meinem "alten" Bluray Player BD350 von Sony, bis er nicht mehr geht.
    Tip von mir an Smolle: Hole dir einen alten Player von Sony oder Panasonic ohne 3D Schnick Schnack, hänge den bloss nicht an das Inet und gut ist es....
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.170
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Eine Wiedergabe muss auf jeden Fall in diesen Dateiformaten erfolgen, die in den technischen Daten genannt werden; Screenshot beim Kauf hilft.

    Und auch das Herausnehmen von Formaten ohne Info des Verbrauchers beim Update stellt eine Verschlechterung dar, hier könnten sich durchaus Ansprüche hinsichtlich Wandlung-Schadenersatz ergeben.
     
  9. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Na das versuche mal gegenüber dem Hersteller (auch innerhalb der Garantiezeit) zu beweisen...
    Da kannst du bei manchen Herstellern auf Granit beissen und das nicht nur bei Blurayplayern...Auch bei anderen Geräten, bei denen ein Update gemacht wird.
    Erlebe gerade das bei meinem Smartphone, welches Google Apps hat, die weder gelöscht werden können, noch es ratsam wäre ein Update zu machen, da bestimmte Funktionen innerhalb der App dann verloren gehen.....

    Updates schön und gut, sofern es um Sicherheit (Funktion) und Verbesserungen die wirklich etwas bringen, geht.
    Aber doch nicht so, dass man das Gerät schon vor Ablauf der Garantie von 2 bzw. 3 Jahren wegwerfen kann?!
    Kein Wunder, wenn es immer mehr Elektronikschrott gibt...
     
  10. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Geht es Abwärts mit den Playern

    Um sich von den Gängeleien und Unzulänglichkeiten der BR-Player zu befreien kauft man sich z.B. einen Fantec 3DS4600 hängt ein NAS dran und transferiert die BR aus der Videothek drauf. Keine Zwangswerbung, keine Kompatibiltätsprobleme, ökonomisch und ökologisch. Die BR von heute ist der Sondermüll von morgen.
     

Diese Seite empfehlen