1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gehen die geliehenen Receiver von Kabel D. irgendwann in das Eigentum des Kunde über?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tri-City-Maniac, 13. Januar 2008.

  1. Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo,

    frage mich schon lange, ob die gestellten Receiver irgendwann mal zum Eigentum des Kunden werden ... nach einer bestimmten Zeit. Oder geht es hier über den "geliehen" Status nie hinaus? Hatte im Net nach Antworten gesucht, aber nichts gefunden.

    Cu

    Tom
     
  2. Rheini1949

    Rheini1949 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    96
    AW: Gehen die geliehenen Receiver von Kabel D. irgendwann in das Eigentum des Kunde ü

    Ich habe gerade erst einen Vertrag mit Kabel Deutschland abgeschlossen und dabei auch diese Frage gestellt.
    Der Receiver geht definitiv nie in das Eigentum des Kunden über. Dafür hat man aber das Recht auf kostenlose Reparatur bzw. Austauch des Gerätes. Wenn neuere Geräte erscheinen, werden auch auch diese gegen das Alte ausgetauscht.
     
  3. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Gehen die geliehenen Receiver von Kabel D. irgendwann in das Eigentum des Kunde ü

    Doch, bei mir geht er in meinen Eigentum über. Als ich vor ca. einem Jahr einen Vertrag abgeschlossen hatte, habe ich mir schriftlich geben lassen, das was damals noch in der Werbung stand: Der Receiver geht nach 24 Monaten in mein Eigentüm über, auch dann wenn ich KabelDigital+ kündige.

    Jetzt gibt es leider nicht mehr die Möglichkeit.

    Schaut mal in Eure Verträge von damals, ob ihr da irgendwo etwas darüber findet, außer in der Werbung bzw. damals auf der KD-Homepage fand man den Hinweis über den Receiver-Eigentum.


    Gruß Markus
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2008

Diese Seite empfehlen