1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.234
    Anzeige
    Mainz - Gehörlosenverbände haben bei einer Unterschriften-Aktion in Mainz Untertitel für alle Fernsehsendungen gefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    Beim ZDF ist doch fast alles untertitelt.
     
  3. Kaethe

    Kaethe Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    Technicorder ISIO STC 1TB, Sony KDL60W605B
    2 Alphacrypt classic
    ORF-Karte, kein HD+, seit 07/2015 kein Sky
    Astra 19,2 / HotBird 13.0
    Amazon Prime / Netflix
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    Ah ja!

    Ich möchte betonen, dass meine nachfolgende Äußerung in keinster Weise diskrimierend gemeint ist!

    Diese Forderung halte ich aber für unangebracht. Wenn das Schule machen sollte, dann können wir in Kürze mit folgenden Unterschriftsaktionen rechnen:
    • Der Blindenverband fordert Audiodescription bei allen Sendungen
    • Der Kleingärtnerverband fordert Gartenthemen in allen Sendungen
    • Der Verband für Menschen mit Rot-Grün-Sehschwäche fordert die Rückkehr zum Schwarz-Weiß-Fernsehen.
    • Der Imkerverband wünscht sich bei allen Sendung Bienen
    • Der ADAC / ACE und andere Automobilclubs fordern ausschließlich Autofahrerthemen.
    • Ausländische Mitbürger (z.B. Türken, Russen, Amerikaner, Franzosen etc.) fordern Untertitel in ihrer jeweiligen Muttersprache.
    • ...
    • ...
    Die Liste könnte so beliebig fortgesetzt werden.

    Ich halte so eine Forderung für überzogen. Sorry, aber das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist für alle da und kann nicht einzelne "Minderheiten" gesondert berücksichtigen. Das Angebot an Untertiteln ist durchaus ausreichend - es gibt ja sogar mit "Sehen statt Hören" eigene Sendungen für Hörgeschädigte.

    Der Ausdruck "Minderheiten" ist hier nicht abwertend gemeint. Ich selbst bin schwul und zähle mich damit auch zu einer Art "Minderheit". Und ich kann auch nicht hergehen und bei den Sendeanstalten auf mehr Themen für meine Zielgruppe pochen.
    Abgesehen davon gibt's ja in Kürze einen entsprechenden Sender.

    KAEThe
     
  4. Casper1983

    Casper1983 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    147
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    ich finde auch das alle sendungen, die ins deutsche synchronisiert werden, immer mit original-ton zusaätzlich ausgestrahlt werden
    besonders alle US-Serien etc
    Untertitel sollte zumindest bei allen Serien und zusätzlich bei Nachrichten zur Verfügung gestellt werden, genauso wie bei DVDs!
    Wozu gibts denn Digitaltechnik sonst....
     
  5. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Ort:
    Thüringen
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    ;)

    wenn man sich ansieht, wie viele jungendliche
    ständig irgendwelche "geräte" (noch keine höhrgeräte)
    in den ohren haben und dazu die prognosen einiger mediziner
    liest, dann hat sich das mit der "minderheit" in einigen
    jahren vielleicht von selbst erledigt. möglicher-
    weise gibt es dann irgendwann nur noch
    untertitel, ohne ton (für wen auch)

    :winken:
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    In andere Länder wie in England, Amerika...usw. ist üblich, dass alle Sendungen untertitelt werden und das mit 1:1 Wort für Wort Untertitel (auch Live) und keine Verkürzung. Auch die Privaten machen dort mit und scheuen sich nicht vor Extra-Kosten. Sie untertiteln sogar auch Werbung! Das bringt zu mehr Quote. Denn hier in Deutschland haben wir ca. 14 Millionen Hörgeschädigte....ja, wenn du alt wirst oder Tinnitus bekommen solltest, dann könntest du ganz schnell vom TV- und Radio-Medium ausgeschlossen werden, wenn die deutsche TV-Sender so weiter machen.
    Die Blinde können trotzdem die News im TV und Radio vom Hören mehr mitbekommen als die Hörgeschädigte.
    Da geht es nicht um Barriere zwischen Medium und Mensch. Das ist ein Hobby und keine Behinderung oder gesundheitliche Erkrankung.
    Auch die können nahezu alles mitbekommen, was alles passiert ist. Man kann jedes Farb-TV auf S/W stellen.
    Schon wieder Hobbys. Eine Hörgeschädigung ist keine Hobby! Äpfel mit Birnen Vergleich!
    Schon wieder Äpfel mit Birne.
    Auch die können per Sat alle ausländische Programme empfangen und verstehen, was passiert ist.
    Ich bin schwul und hörgeschädigt...Schwul-sein ist keine Behinderung, aber vom TV- und Radio Medium nichts mitzukriegen außer die Lippenbewegungen....ist schon grausam genug.

    Deine Argumente sind nicht gerade überzeugend...es klingt eher nach Primitiven-Argumente.
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    Ich möchte deine Millionen-Zahlen jetzt nicht anzweifeln, aber wenn man alle Zahlen mal zusammen nimmt, hätte Deutschland 1 Trillion Einwohner. Oder nur solche, die blind, rot/grün blind, taub, schwerhörig sind.
     
  8. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    Ja, das klingt unglaublich...ist aber realistisch. Wenn du noch nicht gemerkt hast, könntest du auch jetzt schon eine minimale Hörgeschädigung haben.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    Ja, wenn jeder zählt der nicht bis 30 kHz hören kann, dann ist die Zahl klar.
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Gehörlose fordern Untertitel für alle TV-Sendungen

    Ich finde auch man könnte mehr Inhalte untertiteln. Gerade bei Spielfilmen sind Untertitel sowieso "Abfallproduckte", die man auf fast allen DVDs vorfindet. Untertitel sind ja auch fest im DVB-Standard verankert.

    Btw. kam beim europäischen NBC damals auch die Tonight Show schon mit Untertilteln (im Teletext) in zig Sprachen daher. Das wird heute sicher nicht schwerer sein.

    Serien im O-Ton mit Untertitel wär schon was feines. Da würde ich auch glatt wieder bei Premiere einsteigen. :D
     

Diese Seite empfehlen