1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gefahr für Fernsehsatelliten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAx87, 14. November 2004.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Gefahr für Fernsehsatelliten?

    Eine Absinkung ist wohl bei einer Raumstation wie der ISS um 150 Meter pro Tag normal. Ähnlich wird es bei allen Satelliten sein wie auch beim Weltraumschrott!!

    Irgendwann ist die Lebensdauer überschritten, er wird zum Weltraumschrott erklärt, irgendwann (vielleicht ein paar Jahre später??) verglüht er beim Eintritt in die Atmosphäre (zumindest in den meisten Fällen, wenn nicht gerade ein Haus in China oder eine Kuh in Australiern getroffen wird).

    Diese Magnetstürme beschleunigen wohl diesen Sinkeffekt.
    Ich denke (und vor allem hoffe) nicht, daß das die erwartete Lebensdauer beeinflusst.

    Dann wär's ja finster vor der Glotze !!!!!!:eek:
     

Diese Seite empfehlen