1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gefährdet der Islamverband DiTiB die innere Sicherheit Deutschlands?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von BartHD, 16. Februar 2017.

  1. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    2.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Anzeige
    Wegen des Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit durchsucht die Polizei seit Mittwochmorgen Wohnungen von vier Geistlichen, die in Gemeinden des in Deutschland eingetragenen Vereins Ditib (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion) predigen. Die Razzien finden in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz statt und sind vom Generalbundesanwalt in Auftrag gegeben worden.

    Islamverband – Spionageverdacht bei Ditib: Polizei durchsucht Wohnungen von Imamen
     
  2. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    158
    Hast du dazu auch eine Meinung oder irgendwas anderes mitzuteilen auf das man eingehen könnte, oder spielst du nur Newsbot?
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    2.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Selbstverständlich, ich halte diesen verlängerten Arm Erdogans für sehr Gefährlich. Ich hoffe, dass der Staat sich nicht von diesem auf der Nase herumtanzen lassen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2017
    brixmaster, VDR-Freund und Wuslon gefällt das.
  4. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich fürchte, dass die keine Beweise finden, weil die "gaaaaanz zufällig" mal wieder "unauffindbar" sind.
    Diese ganze Aktion ist doch eh nur unter dem Stichwort "Wahljahr" zu sehen, um die Wogen bei den Invasionsgegnern zu glätten.
     
    VDR-Freund gefällt das.
  5. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    158
    "So ein Gefühl" vermutlich?
    Und welche Invasion?
     
  6. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du weißt genau, was ich damit meine.
     
  7. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    158
    Das ist wahr. Ich wollte nur jedes Missverständnis ausschließen. Besonders für andere, die hier mitlesen.
    Du bezeichnest die Aufnahme von Flüchtlingen und Asylsuchenden also als Invasion.
     
  8. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die anderen hätten und haben es sicher auch so verstanden.

    Bei der Menge, die man zudem auch noch völlig planlos rein gelassen hat, durchaus!
    Außerdem ist der weit überwiegende Teil nur aus rein wirtschaftlichen Gründen hier.
     
  9. Wuslon

    Wuslon Telonarius Premium

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    158
    Unbewiesene Vermutung = Gefühlte Realität.
     
  10. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    163
    Verleugnung von Fakten = Realitätsverweigerung
     
    modus333 und FilmFan gefällt das.

Diese Seite empfehlen