1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gebrauchtwert eines LG OLED E6V mit 55"?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tobias Claren, 11. März 2019.

  1. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.980
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Artikel kommt mir vor wie ein schlechter 3D Film :ROFLMAO:
    Im Artikel wird geschrieben ungeeignet für Effekte, da Frage ich mich ob man dem Autor etwas um die ohren fliegen muss, damit es 3D ist. Ich sehe das nicht so, man muss "komische" Effekte im Film dafür haben.

    Zu den Zahlen, nicht wirklich zu gebrauchen. So gibt es imho weniger 3D Film wie vor einige Jahren (letztes Jahr wohl 35 Filme, vor 5 Jahren waren es noch über 40). Das ist immer nur ein Bruchteil der Film die ins kinokommen.

    Besser ist es zahlen von einem Film zu vergleichen. leider gibt es nicht soviele, ein Beispeil ist er US -Start von Rougue One. Dort wurde nur 38 % des Einspiels mit 3D gemacht. Ob es immer so aussieht ? Dafür bräuchte mehr solche Beispiele, am besten aus Deutschland.
     
    Gorcon gefällt das.
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    1.566
    Punkte für Erfolge:
    163
    38% wären ja noch akzeptabel viel für die Filmindustrie. Aber die Einnahmen hatten sie auch ohne eine 3D-Variante gehabt, weil die 38% dann eben den Film in 2D gesehen hätten und man den Zusatzaufwand bei einer 3D-Produktion gleich ganz hätte einsparen können. Wirklich profitabel scheint da ein 3D-Kinofilm auch nicht zu sein.
     
  3. Kapitaen52

    Kapitaen52 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.483
    Zustimmungen:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    163
    Genau das Gegenteil wird hier immer wieder behauptet.
     

Diese Seite empfehlen