1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gebühren für receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von giant, 17. Juni 2003.

  1. giant

    giant Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo


    Da ich mir einen Digital-Receiver kaufen will und ich keine Ahnung davon habe , wollt ich mal fragen ob man dafür monatliche Gebühren zahlen muss!? Oder ob man sich einmalig einen kaufen muss für xx Euro und dann keinerlei Gebühren mehr zahlen muss?

    mfg stefan
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, giant
    Wer hat dir denn diesen Floh in's Ohr gesetzt? Bezahlst du 2mal, einmal für den TV und gleich nochmal für deinen Videorecorder? Du kannst soviele Empfangsgeräte bereit halten (wie es so schön Amtsdeutsch heißt), da kommt nicht der nette Herr von der GEZ und guckt, wieviele Geräte so da rumstehen, um dann für jedes Gerät ein eigenes Anmeldeformular hinzulegen winken
    Etwas Anderes ist es natürlich, wenn du einen Pay TV-Sender abonnieren willst. DER muß extra bezahlt werden.
    Schönen Abend noch, Reinhold
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    er meine wohl eher, ob man wie bei Kabel ne Gebühr zahlen muss
     

Diese Seite empfehlen