1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Garantie-Ärger MDS 4101

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von fvn, 8. Januar 2005.

  1. fvn

    fvn Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da an meinem gut ein Jahr alten MDS 4101 der Fehler, dass sich aufgenommene Sendungen nicht abspielen lassen, zuletzt andauernd auftrat, habe ich den Kasten zur Garantiereparatur zu Medion gesendet.

    Gestern brachte die Post ein - anscheinend neues - Gerät im Austausch; mein Receiver war wohl nicht mehr zu retten?! Jetzt sind leider alle Filme futsch, die noch abspielbar waren, aber das ist eher zweitrangig.

    Viel schwerer wiegt, dass ich nicht einen MDS 4101 zurück bekommen habe, sondern einen MDS 4001!:mad: Der hat zwar auch die 20 MB-Festplatte, aber keine Common-Interface-Schnittstellen!:mad:
    An der Hotline (nach fast viertelstündigem - kostenpflichtigen! - Warten) erwischte ich einen inkompetenten Burschen, der mich nur weiter verbinden wollte - mit einer neuen, ca. 30-minütigen Wartezeit! Das habe ich mir erst einmal erspart.

    Auf Fax und E-Mail habe ich bislang noch keine Reaktion.

    Ist das jemandem von Euch auch schon passiert?

    Ob es den MDS 4101 nicht mehr gibt? Dann müsste ich doch ein Nachfolgemodell mit Festplatte und CI-Schnittstellen bekommen, oder? Besser wäre noch gewesen, Medion hätte in meinen Kasten einfach eine neue Festplatte eingebaut!

    Bin mal gespannt, wie's jetzt weiter geht! Habt Ihr Tipps für mich?

    Danke
    Frank
     
  2. Mellon

    Mellon Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    München
    AW: Garantie-Ärger MDS 4101

    Ich würde mich bei der Verbraucherzentrale erkundigen. Die unterstützen Dich auch rechtsanwaltschaftlich, falls die korrekte Abwicklung der Garantieleistung von Medion weiter vorenthalten wird.

    Gruß, Dietmar.
     
  3. fvn

    fvn Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bonn
    AW: Garantie-Ärger MDS 4101

    Da auf E-Mail und Fax keine Reaktion kam, habe ich mein Hotline-Glück nochmal strapaziert und siehe da: "schon" nach 15 min hatte ich eine kompetente Gesprächspartnerin, die mir sofort den Tausch des Geräts zusagte!:)
    Ich soll einen 4101 zugeschickt bekommen und danach den 4001 zurücksenden.

    Bin mal gespannt, wann das neue Gerät kommt und werde weiter berichten!

    Gruß
    Frank
     

Diese Seite empfehlen