1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ganz dickes Problem mit Twinhan Vision DTV-Ter pci

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von eddy©, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eddy©

    eddy© Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Ich habe ein ganz dickes Problem das mir seit 2 tagen zu schaffen macht.




    Ich habe vorzeitig zu Weihnachten eine Twinhan pci karte geschenkt bekommen.




    Als ich diese eingebaut habe gab es erstmal kein bild mehr von der graka. Ok, also umstecken und gut ist.




    In der mitgelieferten CD gab es allerdings nur Treiber für das USB dingen da....., das fand ich ziemlich komisch weil die software immer wollte das ich das usb kabel einstecke. Na gut , besorg ich mir Neue Treiber und Software im netz bei twinhan selbst. Jetzt kommt es allerdings ganz dicke : Treiber und software sind installiert und funktionsfertig, allerdings habe ich auf der Aktiven antenne teilweise 70 bis hinn zu 90% Stärke aber das dingen will einfach keine sender finden. Was muss ich machen, oder was habe ich schon falsch gemacht ausser mir das gerät schenken zu lassen? Ich habe schon 20 mal die software installiert , wieder deinstalliert, ältere software installiert und deinstalliert......... Komme einfach nicht weiter.




    Hier ein paar angaben zu meinem PC:




    Mainboard: Elitegroup K7....... (ich weiss es gibt bessere :p )




    Prozessor: AMD Athlon XP 2400+ / 2,0 GHz




    Grafikkarte: Mx 4400 / 64Mb (gibt bessere aber ich bin zufrieden , es ruckelt garnix)




    Festplatten: 1X Samsung 40GB / 7200 Umin + 1X Samsung 160GB / 7200 Umin




    PCI: Slot1(unter graka): frei




    Slot2: USB 2.0 Verteiler




    Slot3: besagte DVB-T Karte




    Slot4: Netzwerkkarte




    Slot5: Sonudkarte 5.1




    Bildschirm: LG 17" TFT Auflösung: 32 bit Farben und 1152 X 864 Pixel

    Achja, ich muss leider feststellen das seit dem einbau dieser Karte mein rechner um eniges langsamer geworden ist.


    Danke euch schonmal im vorraus für eure hilfe.




    Gruss Eddy
     
  2. tRini_SX

    tRini_SX Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    10
    AW: Ganz dickes Problem mit Twinhan Vision DTV-Ter pci

    Besser in diesem Forum posten:

    http://forum.twinhan.at/

    Olli
     
  3. eddy©

    eddy© Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Ganz dickes Problem mit Twinhan Vision DTV-Ter pci

    Ehrlich gesagt hatte ich mit einer hilfe gerechnet und nicht auf ne umleitung, danke dir trotzdem.
     
  4. eddy©

    eddy© Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Ganz dickes Problem mit Twinhan Vision DTV-Ter pci

    Wollte mich jetzt im twinhan forum anmelden um dort auch mein problem zu posten. Aber bei anfrage auf die sn meiner karte bekomme ich ne meldung "seriennummer nicht gefunden" obwohl ich sie zigmal richtig eingegeben habe. Also hilf mir bitte hier wenn du kannst.
     
  5. eddy©

    eddy© Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Ganz dickes Problem mit Twinhan Vision DTV-Ter pci

    neues vom twinhan forum :(
    ich habe hier mal einen auszug von den emails zwischen mir und twinhan.at damit mir wirklich keiner nachschreinen kann das ich mich nicht um hilfe bemühe:

    Gesendet: Sonntag, 05. Dezember 2004 14:03
    An: Martin Jussel
    Betreff: Problem bei registrierung



    Hallo,


    ich habe ein grosses problem mit meiner neu gekauften twinhan vision ter . Jetzt wollte ich mich in eurem forum anmelden um mir dort ein paar tips zu holen aber bei der registrierung gebe ich die s/n der karte an und es kommt immer "die seriennummer wurde nicht gefunden".


    Ich habe das gerät am 2.12.2004 neu bei snogard gekauft und verstehe nicht warum ich mich nicht bei euch anmelden kann.


    die antwort darauf kam prompt:

    Hallo,



    Snogard ist kein Kunde von uns.

    Bitte wenden Sie sich an Snogard bzw. dessen Lieferanten bzgl. Support.



    Martin


    darauf natürlich auch von mir ne antwort:

    Gesendet: So 05.12.2004 15:58
    An: Martin Jussel
    Betreff: Re: AW: Problem bei registrierung


    Ich habe aber ein problem mit einer von euren karten , wen sollte ich also besser um support fragen als euch???
    Ich finde das eigentlich sehr schade das sie mich einfach so abfertigen, ich bin in einigen foren angemeldet und es wäre sehr schade wenn das image von twinhan an malngelnden support schaden nehmen würde wenn ich den anderen nutzern sagen würde das twinhan keinen support für deren ware die allerdings bei anderen händlern gekauft wurde übernimmt. Ich habe ja auch keinen reklamationsfall sondern nur ein problem, mehr nicht. Schliesslich kann man sich ja bei euch ja auch die neuesten treiber und software für eure karten holen warum denn dann auch nicht die tipps?

     
  6. eddy©

    eddy© Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Ganz dickes Problem mit Twinhan Vision DTV-Ter pci

    und wieder eine antwort die fragen lässt ob es warheitsgemäss hinkommt oder da jemand nur keinen bock hatte einen akkout freizuschalten denn schliesslich heisst die seite ja twinhan.at


    Da verstehen Sie etwas falsch.

    Wir sind nicht "Twinhan". Wir sind einer der vielen Distributoren und beliefern unsere Händler mit Twinhan Produkten und betreuen die Kunden unserer Händler.

    Wenden Sie sich bitte an ihren Händler (Snogard), den Distributor ihres Händlers (leider nicht wir) oder Twinhan direkt (www.twinhan.com).

    Sorry das es uns nicht möglich ist, Ihnen den Support bieten zu können, den Sie sich erhofft haben. Ihr Händler bzw. der Distributor Ihres Händlers werden Ihnen aber sicher genauso gerne helfen wie wir.

    Martin
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen