1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Game of Thrones

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von Major König, 21. Juli 2015.

  1. TOC

    TOC Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    6.274
    Zustimmungen:
    8.839
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    On Demand ist ohne Werbung im Abspann und die Ausstrahlung vom Montagfrüh um 3 Uhr auch, wenn ich mich nicht irre.
     
    Force und stoni 3:16 gefällt das.
  2. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das alle nun so kam, wie ich gedacht habe, hat mich selbst schockiert. ;)
    Aber irgendwie hatte ich ein gutes Bauchgefühl und mir war schon seit 2 Staffeln klar, dass Bran auf dem Thron landen wird. Und eigentlich hätte ich gedacht John würde von sich aus, als Königsmörder, zur Mauer gehen. Aber was war ja eine Anweisung.
     
  3. skybock

    skybock Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die beste TV Serie der Welt ist nun zuende.Es war ein grossartiges Finale.Ein würdiges Ende toll zuendegebracht.Die Szene aller Staffeln war für mich als der Drache den Thron geschmolzen hat.Da war klar die Serie ist vorbei.Der Drache hat den durchblick gehabt,der Thron war die Quelle allen Übels.
    Das einzige was ich zu meckern habe,es ging mir zu schnell mit Cersei und Jamie vorbei,da war mehr drin.
    Die Musik war gestern mal wieder Phänomenal,habe den TV ganz laut gemacht
     
  4. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    Tja - das wars dann wohl. Die Folge hat gestern gewirkt - hat nachdenklich gemacht und war so aufgebaut das man zum Schluss halt nicht happy war. Ziemlich drückend das ganze. Vielleicht auch deshalb - weil man sich bewusst wurde - nach den ganzen Jahren GOT - eine Ära geht zu Ende.

    Ich sass auf jeden Fall leicht frustriert vorm Bildschirm - nicht das ich die Folge schlecht fand - es war halt irgendwie nichts über das man sich freuen konnte. Die drückende Musikunterlegung hat das ganze dann noch verstärkt.

    Die Serie geht in die Geschichte ein - und wird so schnell nicht zu toppen sein.
     
    LucaBrasil gefällt das.
  5. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    Gute Folge - gutes Ende. Viel anders hätte es eigentlich auch nicht ausgehen können.
    Die Starks regieren die Sieben Königslande. Der Thron als Symbol für das Rad, welches Daenerys brechen wollte, ist am Ende durch ihren Drachen zerstört. Es gäbe noch so viel...
    (P.S. War ich eigentlich der Einzige, dem bei der Ansprache von Daenerys an ihre Armee Ähnlichkeiten zu Riefenstahls Triumph des Willens aufgefallen sind?)
     
  6. southparkler

    southparkler Gold Member

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT30E; Panasonic TX-37LZD800f
    VU+ Solo4k; ET9000; ET5000
    Amazon Fire TV Stick; Playstation 3
    Irgendwie hat mich die letzt Folge nicht wirklich vom Hocker gerissen. Fand das sich die Handlungen noch mehr überschlagen haben als in den letzten Folgen - damit wurde es für mich zunehmend unlogischer - hat vieles kaputt gemacht.

    Die letzen beiden Folgen vorher waren für mich deutlich stärker - und nein, das hätte nichts mit dem Gemetzel zu tun.

    Die beste Szene war für mich auch die Zerstörung des Trons, leider wurde die Szene von der Unlogik, das der Drache John nicht angegriffen hat geschmälert. Hier wäre es passender gewesen das John nicht verbrennt - aber gut, ich hätte selbst keine solche geniale Story zusammen bekommen :whistle::D
     
  7. wolf1965

    wolf1965 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Tod von der Drachenmutter fand ich viel zu unspektakulär und zu kurz.
    Sonst war die Serie ganz ok .
     
    Peter321 gefällt das.
  8. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    Jon ist nun einmal ein Targaryen. Der Drache hat es seit der ersten Begegnung gewusst.
    Klar, es wäre spektakulär gewesen, wenn Jon in den Flammen nicht verbrannt wäre...aber so wie es abgelaufen ist finde ich es logischer.
     
    LucaBrasil und Tip gefällt das.
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.763
    Zustimmungen:
    7.875
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mit der rot-schwarzen Fahne dahinter erinnerte es auch stark an Star Wars erst Ordnung, wobei die natürlich auch historische Vorbilder zitiert haben. Egal welche historischen oder filmischen Vorbilder man heranzieht, die Idee dahinter dürfte jedem Zuschauer klar geworden sein, und das zeichnete sich ja schon spätestens in Folge 5 ab.
    Die Folge war natürlich dialoglastig, aber auch sehr schön ruhig erzählt. Und ich muss ehrlich sagen, Jon hat mich in dem einen Moment richtig überrascht. Man sah an seiner Schulter dass er den rechten Arm bewegte, dann kam das Geräusch... und ich dachte ich seh nicht richtig. Damit hatte ich in dem Moment irgendwie noch nicht gerechnet, obwohl der Zeitpunkt natürlich perfekt war, und wer weiß ob er später noch eine Chance gehabt hätte.
    (Warum Blut aus der Lunge im Film oft so dunkel ist bleibt mir ein Rätsel, in Wirklichkeit ist es schaumig und hellrot, und es kommt mit Husten und Röcheln, und nicht so still)

    Irgendwie fühlte sich die Verbannung auch nur noch halb so schlimm an, als Tormund dort stand als sich die Türen zur schwarzen Festung öffneten.

    Tja, hoffen wir mal auf Aryas Abenteuer in Amerikos als Spin-Off/Sequel. So wie das Ende aufgebaut war, hat man sich ja genug Möglichkeiten gelassen.
     
    Force und Redheat21 gefällt das.
  10. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    870
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Geschichte ist zu Ende erzählt. Aber die Welt von Westeros & co. ist (zeitlich und räumlich) so groß, dass theoretisch noch viele andere Geschichten in vielen anderen Serien erzählt werden können. Hierzu baucht man kein Zuspiel der Original-Serie "Game of Thrones".

    Es täte dieser Welt gut, dass von ihr mal etwas von einer anderen Epoche/einem anderen Ort erzählt wird.

    Ähnlich wie bei "Star Wars". Skywalker ist ausgelutscht. Zeit für einen Orts- und Zeitwechsel. Die Galaxie gibt es her.
     
    Redheat21 gefällt das.

Diese Seite empfehlen