1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.717
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die HBO-Serie "Game of Thrones" ist offenbar auch bei illegalen Downloads äußerst beliebt. So soll es sich bei dem Fantasy-Epos um die am meisten illegal gedownloadete Serie 2012 handeln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    Zumindest in Deutschland kann ich das absolut nachvollziehen: geschnitten und mit defekter Tonspur, sofern man nicht gleich ins PayTV abwandert... wer will das schon sehen? Da ist die Werbung ja noch das kleinste Problem.
     
  3. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    Vor allem sind die illegalen Streams, Downloads etc. oft von bescheidener Bild- und Tonqualität. Ich kann mir nicht vorstellen wie man sich sowas bei einer Serie wie Game of Thrones freiwillig antun kann. Aber jeder hat andere Qualitätsansprüche.
     
  4. logan99

    logan99 Gold Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    :confused:

    Also eigentl. ist es genau umgedreht. Die meisten aktuellen Serien sind bereits kurze Zeit nach der TV-Ausstrahlung schon in 720p Qualität und mit Dolby Sound online verfügbar. Mittlerweile gibt es auch häufig 1080p WebDl...
     
  5. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    Eben, wer was von schlechter Qualität aus den illegalen Quellen erzählt ist schon lange raus aus der Materie.

    Schlechte Qualität im Netz gibt es eigentlich nur noch bei Filmen die aktuelle noch im Kino laufen. Bei allen anderen ist es so, dass im Netz eigentlich immer die bester zur Verfügung stehende Quelle genutzt wird und dank MKV auch in 1080p.

    Dadurch bekommt der illegale Zuschauer teils sogar besserer Versionen, als der legale Zuschauer:

    Beispiel ""Walking Dead Staffel 3".

    Das Bild von einem amerikanischen VOD Anbieter in 1080p, der Ton vom deutschen Fox (AC3 5.1).

    Der Downloader bekommt also eine 1080p HDTV Fassung mit deutscher und englischer Tonspur - beide in 5.1 und natürlich Folge 1 ungeschnitten.

    Der legale Nutzer mit Pay-TV Abo muss sich hingegen mit 1080i, Einblendung FOX Logo & "Neue Folge" und O-Ton nur in 2.0 zufrieden geben und die 1. Folge sogar geschnitten.
     
  6. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    2.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    @Eifelquelle

    Genau so sieht es aus, mehr gibt es nicht zu sagen. Keine Werbung, ich kann schauen wann ICH will und beste Qualität.

    Da ich meinen Tag nicht unbedingt danach Plane wann irgendwas im TV läuft, für mich die bessere alternative.
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    Und es wäre auch einfach das direkt am Endkunden so zu vermarkten, will man natürlich nicht, stattdessen lebt man lieber mit den illegalen Downloads und bekommt keine Geld.

    Diese Logik der Studios verstehe noch einer.
    Wer nix zahlen will schauts dann eh im TV und das sind dann auch die, die später die Serie vielleicht auf Blu-ray kaufen.
    Wer schon den DL besitzt holt bei Gefallen dann auch die Blu-ray, es sei denn man verlangt bei den Downloads Wucherpreise, dann wird sicherlich kaum jemand doppelt zahlen.

    Ein Problem dabei ist natürlich die immer allgegenwärtige Zensur in Deutschland.
     
  8. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    Korrekt:

    Deshalb kann man sagen, dass viele Probleme der FI auch hausgemacht sind. Das Lizenz und Verwertungsmodell ist vollkommen überholt. Die FI jammert zwar immer gerne, dass sie mit gratis angeboten die eigentlich nicht gratis sind (One Clickhoster kosten auch Geld und einer reicht meist nicht), nicht konkurrieren können.

    Dabei wird der Servicegedanke aber vollkommen außer Acht gelassen.
    Einer der Vorteile der illegalen Downloadportale ist doch das eigentlich immer alles verfügbar ist. Gerade bei Serien.

    Legale Wege hingegen sind extrem lückenhaft und die Lizenzmodell für den Endkunden kaum nachzuvollziehen. Die 1. Staffel bekomme ich bei Anbieter 1 mit Abo, die 2. bei Anbieter 3, die 3. vielleicht gar nicht, die 4. nur auf DVD usw.

    Das ist es doch was viele Leute stört.

    Eines der Probleme ist zum Beispiel das VOD von der FI so bewertet wird, wie normales TV mit den gleichen Lizenzfenster, statt es so zu bewerten, wie eine normale Videothek.
    Dieser Thread : http://forum.digitalfernsehen.de/fo...iligtuemer-des-todes-auf-vod.html#post5748687 ist ein schönes Beispiel.

    Da möchte ein Nutzer per VOD Harry Potter 7.2 schauen. Gibt es nicht, niergendwo, da aktuelle durch die PAY-TV Verwertung bei Sky blockiert. Neimand würde auf die Idee kommen, bei Videotheken zu verlangen, die DVDs und Blu-rays aus dem Verleih zu nehmen, sobald die Filme bei Sky laufen. Bei VOD ist das aber genauso, weshalb alle legalen Angebote total lückenhaft sind. Dazu dann noch Exklusivverträge.

    Genau das ist es was die Endkunden eben nicht wollen und sie letztendlich zu illegalen Angeboten greifen lässt.!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
  9. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    2.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    Mal angenommen, es gäbe einen Dienst welcher in Deutschland folgendes zur Verfügung stellt

    1.) Alle US Staffeln aller Serien zeitnah anbietet (O-Ton, nach Verfügbarkeit dann auch mit deutschem Ton) (max 24 Stunden nach Ausstrahlung in den USA)
    2.) Mit wahlweise englischen Untertiteln
    3.) in vollem HD und 5.1 Sound
    4.) Über ein Plug-In mit der Dreambox abspielbar
    5.) Nicht mehr als 20€ pro Monat kostet

    Wäre ich einer der ersten der diesen Dienst abonnieren würde. Aber wer auf die mehreinnahmen verzichten kann, dem geht es wohl immer noch zu gut. Netflix geht eigentlich genau in diese Richtung, leider in Deutschland nicht verfügbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.629
    Zustimmungen:
    3.805
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Game of Thrones" 2012 auch bei illegalen Downloads oben auf

    BartHD, dann würde der Dienst ja auch noch ordentlich Gewinn machen und erfolgreich sein, sowas geht nun wirklich nicht. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen