1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galileo mit über einem Jahrzehnt Verspätung vor Vollendung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. März 2019.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.871
    Zustimmungen:
    12.215
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Wie soll das dann funktionieren?!
    Richtig! Aber wenn man es nicht einstellen kann dann weis man ja nicht ob es überhaupt mit Galileo läuft! ;) Indoor bekomme ich generell keinen GPS Empfang.
     
  2. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    2.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Sony Tablet Xperia Z2
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DA Wandler ESS Sabre.
    Zur Standortbestimmung werden alle empfangbaren Satelliten genutzt, die von der Hardware unterstützt werden. Es werden nicht nur die GPS genutzt. Da muss nichts eingestellt werden.
    Wer unbedingt wissen möchte, welche daran zum Zeitpunkt beteiligt sind kann sich eine er tausenden GPS-Test-Apps installieren.
    Und nochmals, du schaltest an deinem Telefon nur die Standortbestimmung ein und aus. Diese wird aus verschieden Quellen generiert. Das sind die genannten Satelliten, Sendemasten und WLAN. Einstellen kannst du nur, ob du Netzwerke miteinbeziehen willst oder nur Netzwerke verwendet werden sollen.
    Es muss nirgends eingestellt werden, welche Satelliten du nutzen möchtest. Macht ja auch keinen Sinn.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.871
    Zustimmungen:
    12.215
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Hatte ich schon mal gemacht, die App halte ich jedoch für einen Fake. Da werden mir etliche GPS Sats angezeigt obwohl ich in der Wohnung bin und dort nachweißlich keine Positionsbestimmung möglich ist. (das sagen mir zumindest die Navi Apps das die Position nur durch den LTE Empfang funktioniert). Das einzige was die App richtig anzeigt das andere Satsysteme nicht erkannt werden.
     
  4. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    2.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Sony Tablet Xperia Z2
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DA Wandler ESS Sabre.
    Aha, alles Fake. Ist schon interessant. Erinnert mich an einen Amerikaner.
     
  5. Verum!

    Verum! Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dafür müsste man natürlich wissen, welche "GPS"-Stats da angezeigt werden, um bewerten zu können, was da ein Fake ist und was nicht. Ansonsten, wenn ich bei Idealo nach Smartphones suche, die Galileo können, werden mir mittlerweile über 300 angezeigt, verteilt über alle Preisklassen. Das ist also jetzt nicht mehr so besonders.
     
  6. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    2.438
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Sony Tablet Xperia Z2
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DA Wandler ESS Sabre.
    Ich sitze hier im Wohnzimmer in der Nähe des Fensters und da empfange ich durchaus einige Satelliten. Gehe ich in den Raum rein, werden es logischerweise immer weniger, bis zum Verlust des Fix.
    Ganz einfach auch nachvollziehbar, wenn ich in den Standorteinstellungen "nur GPS" auswähle und Maps starte, bekomme ich trotzdem meinen Standort (am Fenster).
    In den Apps werden natürlich alle z.Zt. nutzbaren Satelliten angezeigt, da zu Beginn ein Almanach geladen wird. Nach dem Fix werden dann diejenigen markiert/angezeigt die dafür herangezogen wurden.
    Für Gorcon ist das aber alles Hexenwerk oder Fake, wenn etwas nicht so funktioniert, wie er sich das vorstellt.

    Keine Lektüre: Grundlagen der GPS-Technik
     
  7. Roadrunner113

    Roadrunner113 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    Alles, für das es keine Menüpunkt in den Einstellungen gibt ist nicht vorhanden. :ROFLMAO: