1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Galaxis Beta Chip

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von pfoti, 26. Januar 2005.

  1. pfoti

    pfoti Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo alle zusammen!

    Kann ich bei einem Galaxiy Easy Receiver einfach den defekten Beta Chip auslöten ? Weil der ist defenitiv nach Walhala abgereist... :(
    Muss man irgendwelche Widerstände einlöten??
    Habe auch keine Garantie mehr und mit den im Forum mehrfach beschriebenen Verfahren funzt der auch nicht mehr => nix mehr Licht, alles dunkel...

    Gruß Pfoti
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Galaxis Beta Chip

    Man kann den Betachip überbrücken, danach kann man die GEW nur noch als "free-to-air" Receiver nutzen oder die eingebauten CA-Schächte nutzen.

    Habe mir mal ne entsprechende Anleitung aus dem Internet gezogen, wie man den betachip "umgeht" => Der bleibt auf der Platine sitzen, das Signal wird um ihn herumgeführt.

    Da das ziemlich exakte Lötarbeiten voraussetzt, habe ich selber diese Arbeit bleiben lassen.

    Die Anleitung kann ich Dir als word-dokument schicken, wenn Du mir in einer PN Deine e-mail adresse gibst.
     
  3. Popeye2

    Popeye2 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    69
    AW: Galaxis Beta Chip

    meistens ist der chip nicht defekt, sondern müßte neu geflasht werden.
     
  4. pfoti

    pfoti Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Galaxis Beta Chip

    @popeye2: Hab schon alles versucht und das bestimmt schon 15x. Wenn das reicht. Da geht nix mehr! Aber trotzdem Danke.

    @littlellupo: Hab dir meine E-Mail Adresse zu geschickt. Danke schonmal...

    Gruß Axel
     
  5. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    AW: Galaxis Beta Chip

    Hi,

    Hast du dieses anleitung noch?
    Würde mich interrisieren.

    Kirni2000
     
  6. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    AW: Galaxis Beta Chip

    He,

    Danke für die anleitung ;)

    Kirni2000
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Galaxis Beta Chip

    Für das Flashen habe ich keine Anleitung. Kannst Du hier mal etwas entsprechendes reinschreiben bzw Link reinsetzen?
    :winken:
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Galaxis Beta Chip

    Das habe ich in einem anderen Forum gefunden:

    Betachip defekt?

    im Hyperterminallog erscheint bei der Easy Beta / World dieses:

    Display: SAA1064 Display
    Frontend: SAT Alps BSRU6
    AudioV Mux: CXA2161 2 scart
    Dolby AC3: Dolby AC3 CS8405a
    RF Modul: ---
    Modem: ---
    Common IF: CIMaX 2 Slot - gx V1.00 at Jun 25 2004 / 15:40:35
    Beta IF: ---
    Tcontrol : off
    MacroVision: MacroVision on
    Firmware vs: 93/97/xx-295 N

    dann könnte Folgendes vielleicht helfen:

    Erase.bin flashen! Dann die org. Software 2.72p oder 2.80p aufspielen und gleich beim erstem Booten nachdem Du die soft (2.72p) aufgespiet hast SOFORT T drücken!

    Wenn Du dann im command mode bist steht im HT:

    Command>:

    Jetzt gibst Du b_d ein und das wars. Die Box müsste dann selber neu starten!

    Sollte es nicht gleich klappen, ruhig ein paar mal probieren!

    Wird angezeigt das der Beta neu beschrieben wurde hat es geklappt.

    oder

    Firmware neuer als 2.90
    Unter Einstellungen --> Info aufrufen.
    Jetzt gelbe Taste drücken.
    Betachip wird automatisch wieder hergestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2005
  9. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    AW: Galaxis Beta Chip

    Hi,

    Ich habe das mal be 5 Galaxis ausprobiert und es hat nur bei einen einzigen funktioniert :(

    Hat wer erfahrungen dammit?

    Kirni2000
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Galaxis Beta Chip

    Das ist tatsächlich in etwa die richtige Quote :D
    Die wo es nicht klappt verzockt gerade der DVB-Shop bei eBay :D :D
     

Diese Seite empfehlen