1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von miro123, 24. Mai 2007.

  1. Anzeige
    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Tja und nu hamma den Salat mitm Schäuble. Der wurde als Freiwild auf die Menschheit losgelassen und nun ist die Menschheit das Freiwild des Schäuble. Hätte man den doch besser beschützt.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Er hat zumindest genug zu melden das er Gesetze ablehnen kann. Wie schon mindestens 2 mal passiert :winken:

    Man sollte sich aber auch mal in Schäuble hineinversetzen. Ich mag ihn auch nicht. Trotzdem verstehe ich ihn wenn er mit mehr Überwachung etc. kommt. Er war ja mal selbst Opfer eines attentates.
     
  3. miro123

    miro123 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Wie kommst du denn darauf.Wenn schäuble beim Grundgesetz freie hand hätte würdest du denken es wäre das Grundgesetz von China.
    So jemanden als Beschützer zu bezeichnen,ist eine Beleidigung aller Freiheitsliebenden Menschen.
     
  4. AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Also wenn er unter Verfolgungswahn leidet gehört der nicht in den Bundestag. Und das Attentat auf ihn vor 500 Jahrtausenden hätte er mit seinen wiederrausgekramten Stasimethoden auch net verhindern können.
     
  5. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Wusst ich's doch. Der Schäuble ist ein verkappter Linker.
     
  6. meisi

    meisi Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Gib ihm (Schäuble) 100000 € in einem schwarzen Koffer und er vergisst alles.
     
  7. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Woher willst Du das wissen? Erwiesen ist ja nur für 100.000 DM
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Er denkt aber das er das geschafft hätte...

    Außerdem hätte er mit einem Zaun, Vorsorgehaft und Demo Verbot bei der Wahlkampfveranstaltung in der Gaststätte „Brauerei Bruder“ in Oppenau den psychisch kranken Mann ja schon vorher eingesperrt... :winken: .

    Mal davon abgesehen war das attentat vor 16 Jahren und hätte durchaus verhindert werden können.
     
  9. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    Äh, wie?
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: G8-Staaten wollen mehr Internet-Überwachung

    1990 wurde schäuble von einem psychisch Kranken Mann nieder geschossen. Seit dem sitzt er im Rollstuhl und deswegen wird er wohl auch so sein wie er ist :rolleyes: .

    Hätte man in z.B. in Vorsorgehaft gegeben wäre schäuble nicht niedergeschossen wurde.
    Es hätte aber sicherlich auch schon gereicht einen Zaun hinzustellen oder keinen menschen in die nähe zu lassen :winken:
     

Diese Seite empfehlen