1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

G-Link mit relook 400s

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Jokerlarry, 20. April 2006.

  1. Jokerlarry

    Jokerlarry Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Ich an möchte meinen 400s eine Festplattenrcorder ( Pioneer ) anschließen.
    Lt. Hersteller brauche ich dafür das G-Link Kabel , und brauche dafür die
    Guide Plus+-/G-Link Kompadibilität des 400s oder eines vergleichbaren Herstellers. Kennt sich jemand damit aus.
    :winken:
     
  2. Katte

    Katte Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    AW: G-Link mit relook 400s

    Hallo Jokerlarry,

    am Besten schaust Du Dir 'mal die Beiträge unter http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=89790 an.

    Entscheident ist, ob der Festplattenrekorder die richtigen Kommandos des Relook 400s via Infrarot ausstrahlen kann. Mein Phillips Festplattenrekorder (aus alten Kabelfernsehzeiten übrig geblieben ;)) kann das jedenfalls nicht und ich glaube kaum, dass es überhaupt einen Hersteller gibt, der den Relook via G-Link unterstützt.

    Dieses Feature wird doch eigentlich auch nur gebraucht, wenn man einen einfachen Sat-Empfänger ohne PVR-Funktionalität benutzt, um das Gerät mit Hilfe dieser "Krücke" immer auf den richtigen Kanal für Aufnahmen vom Festplattenrekorder zu schalten.

    Gruß,
    Katte
     

Diese Seite empfehlen