1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Günstige DVB-T PCI Karte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von realappeal, 7. April 2005.

  1. realappeal

    realappeal Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich suche ne günstige DVB-T PCI Karte. Hab gesehen von Twinhan gibt es schon welche ab 35€. Lohnt sich das oder kommt dabei ne schlechte Qualität raus und sollte lieber zu ner teureren greifen. Die Karte ist in erster Linie dazu gedacht mal was aufzunehmen.
    Grüße, realappeal
     
  2. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: Günstige DVB-T PCI Karte?

    Hmm - lass die Finger von den Twinhan Karten, die sind einfach nur mist, ebenso wie die Software. Auch wenn die recht günstig sind, lohnt es sich nicht, sich den Stress anzutun.
     
  3. Christian 25

    Christian 25 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Günstige DVB-T PCI Karte?

    Hallo,
    also bei PC-Pr@xis wird die PCTV MediaCent.300i von Pinnacle empfohlen. Bild und Ton wurden mit sehr gut und Installation und Funktionsumfang mit gut bewertet.
    Der Preistip ist die VisionDTV Ter. von Twinham die für Ton und Bild und Ausstattung gut erhält und befriedigend für die Ausstattung.
    Ich muß allerdings dazusagen, daß ich keine der beiden Karten sonst näher kenne und nur "zitieren" kann.
     
  4. Mojoe

    Mojoe Guest

  5. Knallerbse

    Knallerbse Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    158
    AW: Günstige DVB-T PCI Karte?

    Lass die Finger von der Pinnacle 300i - ich hatte nur Probleme damit. Fernsehen gucken konnte man mit der Karte - aber nicht aufnehmen.
    Jede 3. Aufnahme war bei mir kaput - immer wieder war der Ton weg - mal nach 8 min., mal erst nach 2 stunden - alles nicht reproduzierbar.

    Die Software ist einfach Schrott - belegt zudem ca. 220 MB auf der Platte.

    Mit Showshifter lief die 300i übrigens ohne Probleme.

    Support von Pinnacle geil Null - man wird mit Standartantworten abgefertigt.
    Bin dann auf die T² von Terratec umgestiegen - gabs bei Saturn für 87 € - bin wirklich zufrieden mit dem Teil und der Support ist einfach klasse.
     
  6. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Günstige DVB-T PCI Karte?

    Die Wertung für eine Karte hängt sehr von der Qualität der Software ab. Wer z.B. auf die Twinhan-Software verzichtet und das gesparte Geld in gute Fremdsoftware (MyTheatre usw.) investiert, fährt u.U. auch sehr gut damit.
    Zum Beispiel kann man sich eine teure Nebula DigiTV kaufen. Dafür erhält man dann eine Budget-Karte mit überflüssigem Analog-Tuner und einer im Funktionsumfang herausragenden Software. Der Aufpreis dafür ist deftig und wenn man doch mal einen nervigen Bug entdeckt, dann ärgert man sich.
     

Diese Seite empfehlen