1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ich321, 5. September 2006.

  1. ich321

    ich321 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe auf meinem Balkon eine Sattelitenschüssel
    Daran habe ich jetzt mein Fernsehr angeschlossen
    Doch jetzt hat mein kleiner Bruder auch ein Fernsehr
    d.h ich muss irgendwie das Signal vom LNB zu seinem Receiver senden können
    (Kabel legen ist wegen fehlenden Leehroren nicht möglich)

    Oder so ein Funk Teil an meinem Sat Durchschleif

    Die Entfernung ist ca. 15m (von der Sat Schüssel) , vom Sat Durchschleif ist diese noch 11m
    [alles so geschätzte Werte]
    Es müssen bei Sat 3 Wände und bei Sat-durchschleif 2 Wände durchdrungen werden

    Habt ihr eine Idee wie man soetwas günstig realisieren könnte?
    Und es sollte auch abschaltbar sein , d.h nicht die ganze Zeit strahlen
    An die Sat Schüssel würde man problemlos zum Ein -Auschalten drankommen
    Das ich ein 2 benutzer LMB brauche weiß ich
     
  2. ChrSchn

    ChrSchn Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    1.020
    Ort:
    Fürth
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Naja, ihr müsstet dann eben nen Sat-Receiver irgendwo platzieren, der dann an die Sat-Schüssel mittels des Twin-LNB angeschlossen wird.
    An den Receiver kommt dann diese Funk-TV-Übertraguns-Set, und das ganze kann man dann über eine Funk-Steckdose auch vom Zimmer deines Bruders aus an- und abschalten...
     
  3. ich321

    ich321 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    48
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    das Problem ist ,dass er immer zum Umschalten in mein Zimmer kommen muss , wenn der Sat Receiver am Kabel hängt und erst dann die Funktverbindung kommt

    Gibts noch andere Möglichkeiten?
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Die meisten Funk Übertragungssysteme bieten auch einen Rückkanal für die Fernbedienung.

    Die Strecke zwischen Schüssel und Receiver kann man nicht per Funk überbrücken. Da MUß ein Kabel sein.

    cu
    usul
     
  5. manni

    manni Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Hab diese Funkstrecke mit Infrarot-Rückkanal vor einiger Zeit bei Bekannten installiert und hat ohne Probleme funktioniert. Die Bildqualität ist akzeptabel, aber für den Hausgebrauch reichts. Wenn der Receiver natürlich einen Hardware-Einschalter hat, muss er an das Gerät ran zum Ausschalten, oder dann nur auf Stand-By.
    Den Infrarotrückkanal haben nicht alle Geräte, da muss man aufpassen. Zur Not gibts den Infrarotrückkanal auch einzeln (z.B. bei Conrad). Hat man halt wieder ein Gerät mehr stehen.

    Manni
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Naja, bei 15m entfrenung und zwei Wänden könnte das eng werden mit einem Funk-übertragungssystem.
    Aber es ist die einizge Möglichkeit. Schau' mal bei Aldi, die haben diese Sets öfters ma da, sollte so um 30€ liegen.
    Gruß
    Thomas
     
  7. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Hallo....
    habe auch mal so ein Funk-Übertragungs-Set benutzt, habe damit durch 2 Stockwerke gefunkt (vertikal, ca 10m) ...war ein wenig bastelei das ganze, das Bild war anfangs etwas verrauscht, war aber durch Ausrichten recht gut hinzukriegen.
    Nachteil ist neben der Bildquali nat auch das der Dolby Ton weg ist, aber bei so einer Art Lösung sind Kompromisse eh angesagt....
    Das mit dem Rückkanal kann ich nur bestätigen, funzt super...
    aber Vorsicht mit dem Aldi Zeug, kann (muss nicht) ziemlich ranzige Quali haben... gerade bei HF Technik machen sich unterschiede in der Art(Quali) der verwendeten Materialien extrem bemerkbar...
    Ich würd sowas im Netz kaufen, da kannst Du es durch's Fernabgabegesetz innerhalb von 2 Wochen ohne Probs wieder zurücksenden wenn Du nicht zufrieden bist....

    Anmerkung am Rande: Für normales BK (Kabelanschluss, analog) gab es mal solche Teile, wo der Sender direkt einen Tuner drin hatte, quasi als Standalone Lösung... da brauchte man kein extra Gerät, konnte direkt an die BK Dose... ob es sowas für SAT auch gibt wäre die Frage, weitehin wäre es interessant ob es da schon qalitativ höhere Lösungen gibt (digitale Bildübertragung mit Dolby...)

    der Uwe
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Ach, ALDI ist da auch immer ziemlich problemlos. Die nehmen den Kram eigenlich immer ohne murren zurück.

    Man könnte sich ne Dreambox hinstellen. Dann WLAN ran und per PC/Notebook (evtl. über dem TV) den Stream schauen.
    Wobei ich nicht weiß ob es dafür schon Wohnzimmertaugliche Client Software gibt.

    cu
    usul
     
  9. UweMeinel

    UweMeinel Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    141
    Technisches Equipment:
    Satman 850
    Unysat Quattro
    Axing SPU 58-03
    Technisat MF4-S's
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    @usul: Hmm hmm... alles richtig :) ...klingt plausibel.. ist halt nur immer mit relativ viel basteln verbunden, und viel Wissen von nöten...

    aber auf jeden Fall ne interessante Variante, am besten gleich an nen Beamer mit WLAN-IF Streamen :)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Funkverbindung Satschüssel - Zimmer

    Wobei man sowas wohl auch komerziell bauen könnte wen eine hinreichend große Nachfrage da wäre. Aber vermutlich lohnt es nicht sowas zu entwickeln.

    Die Idee ist ja simpel:
    Am Multischalter gibts dann für jeden Teilnehmer einen kleinen Kasten mit einem DVB Tuner der dem Client (Eine normale Setupbox die sich wie ein normaler Receiver bedienen lässt) die gewünschten PIDs des gewünschten Transponders per WLAN liefert.

    Sowas wäre eigentlich ne coole Sache. Dann könnte man auch per Notebook kabellos im ganzen Haus Sat TV schauen oder sich einen kleinen LCD TV überall hinstellen wo man gerade schauen möchte (ohne an sowas wie Antennenanschlüsse zu denken).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen