1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funktioniert digitaler Empfang bei mir?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Freetimer, 8. Juni 2003.

  1. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Anzeige
    Hi!
    Gibt es eine Möglichkeit vorab zu klären ob bei mir ein digitaler Satelliten-Receiver überhaupt funktionieren würde?
    Vor ca. 5 Jahren hat ein Elektriker bei uns eine Sat-Schüssel auf dem Dach installiert. Als ich vor einem Jahr einen Premiere World Decoder angeschlossen habe, hat das nicht funktioniert.
    Auf dem Dachboden befindet sich ein Verteiler mit 2 Eingängen & 4 Ausgängen.
    Wenn es Hilft, kann ich auch ein paar Fotos von den Komponenten machen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Nein das wird nicht gehen denn Dein Multischalter ist nicht dafür ausgelegt. Der LNB wird dann sicher auch nur ein Analoger sein.
    Multischalter für Digital haben mindestens 4 Eingänge (da 4 Ebenen benötigt werden)
    Einfach den LNB gegen einen neuen Digitalen mit 4 Ausgängen tauschen dann kann der Multischalter auch entfallen. winken
    Gruß Gorcon
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Diese Anlage ist nur für das Low-Band geeignet, also für Digitalempfang in Deutschland nur sehr bedingt brauchbar. Es müssten LNB und Multischalter erneuert werden, die Qualität der verwendeten Kabel muß geprüft werden.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Freetimer
    Die Schüssel muß nur etwas aufgerüstet werden, dann klappt das auch mit dem Empfang von digitalen Signalen. Zum Ersten muß das LNC, also das Teil, das da vorne vor der Schüssel befestigt ist, gegen ein digitaltaugliches ausgetauscht werden. Was du da so Verteiler nennst, ist ein Multischalter, der muß auch getauscht werden, wie´s aussieht.
    Am besten, du fragst mal den Elektriker, der die Anlage mal installiert hat. Der kann dir auch sagen, was es kostet, die Anlage aufzurüsten.
    Frohe Pfingsten, Reinhold
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    bei einer Matrix von 2 Eingängen und 4 Ausgängen
    ( also 3/4 ) handelt es sich nur ums LOW Band, das bei Astra vor einem Jahr ( glaube ich ) noch nicht digital genutzt wurde.
    Heute wird das LOW Band zum Teil digital genutzt, Premiere, ARD, ZDF, PRO7, SAT1, Kabel1, MTV, VIVA,..... und ,und, und, wird aber im High Band abgestahlt.

    Deine zwei Anschlüsse sind LOW H, und LOW V, um diese Sender also sehen zu können, braust Du ein LNB das daszu noch HIGH H, und HIGH V kann. Also ein LNB mit 4 Ausgängen, das LNB kann man nehmen als feste Aufgänge, dann braust Du eine Matrix, wie sie bereits bei Dir hängt, jedoch mit 4 Eingängen, mit so viel Ausgängen wie Du willst ( 4-16, geht auch mit noch mehr ), oder so, dass die Receiver direkt angeschlossen werden können.

    Dann müsste digital auch bei Dir klappen.

    digiface
     
  6. Freetimer

    Freetimer Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    584
    Danke für die vielen Antworten. Kann ich auch selbst das LNB austauschen? Einfach abschrauben und ranschrauben, oder gehört da viel Erfahrung zu?
    Ist halt nur ein bisschen blöd so auf dem Dach zu arbeiten winken
    Hm wenn ich ein LNB mit 4 Ausgängen nehme, so das ich keine Matrix brauche, wie schliesse ich dann die Kabel an? Die sind ja fest verlegt, kann man die einfach verlängern?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja die kannst Du mit F Stecker und Kupplungen verlängern. Achtung auf keinen Fall Koax Stecker/Kuplungen verwenden!
    Der LNB braucht nur getauscht zu werden.
    Gruß Gorcon
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    wenn die Schüssel schon ausgerichtet ist ( ist sie ja ), kannst auch Du das LNB einfach austauschen, musst nur aufpassen, da es LNB's mit verschiedenen " Hälze " gibt ( da wo das LNB an der Schüssel fest gemacht ist ), gibt aber zur zwei Grössen.

    Die Kabel kannst Du verlängern, mit F-Buchse auf F-Buchse am besten ( da unterm Dach ) gegen Feuchtigkeit abdichten.

    digiface
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    @Gorcon: ich dachte immer, F wäre auch Koax sch&uuml
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, im Prinzip schon aber unter Koax Stecker werden eigentlich diese Stecker gezählt. winken
    Gruß Gorcon
    Nachtrag: ich meine aber die hier und hier bzw. hier . winken

    <small>[ 08. Juni 2003, 16:36: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     

Diese Seite empfehlen