1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funklautsprecher

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von mr.narf, 14. Februar 2006.

  1. mr.narf

    mr.narf Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hier wird dir geholfen - bitte!

    Eine Frage:
    Meine Anlage hat nur ein Boxenpaar zu versorgen (keine Multi-Room Möglichkeit für ein zweites Lautsprecherpaar).
    Wenn ich mir nun Funklautsprecher kaufe um von meinem AV-Receiver den Ton (DVD, CD, Radio) in einem zweiten Raum oder im Freien zu empfangen, wo wird hier der Funk-Sender angeschlossen?
    Geht das beim Kopfhörerausgang?

    Danke für euren Input.
     
  2. joehot

    joehot Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    70
    Technisches Equipment:
    neotionbox 1000 ( ohne s )
    AW: Funklautsprecher

    hallo !
    das sollte grundsätzlich kein problem sein . könnte nur sein das du adapter dafür brauchst ! diese sollten allerdings bei einem solchen set bei sein - also am besten drauf achten und gegebenfalls beim händler anfragen .
    mfg
    jörg
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Funklautsprecher

    Prinzipiell ja. Du kannst den Sender aber auch an einem beliebigen Niederpegel-Audio-Ausgang anschließen, den der Verstärke z.B. für den Videorecorder, Tapedeck, usw. hinten (meist mit Cinch-Steckern) zur Verfügung stellt. Dann ist das Signal auch unabhängig von der am Verstärker eingestellten Lautstärke.

    Gag
     
  4. mr.narf

    mr.narf Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    AW: Funklautsprecher

    Zur Sicherheit anbei noch die Anschlüsse laut Beschreibung.
    Kann man dann den Funksender für die Funklautsprecher auch bei Audio-Ausgang anhängen?
    Danke!

    Scart ja
    Audio-Eingang 3x
    Audio-Ausgang ja
    Video-Eingang 2x
    Video-Ausgang ja
    S-Video-Eingang 2x
    S-Video-Ausgang ja
    Video-Farbkomponenten Ausgang ja
    Digitaleingang optisch ja
    Digitalausgang optisch ja
    Digitaleingang koaxial 2x
    HDMI ja
    USB ja
    Subwoofer-Ausgang ja
    Kopfhörer Ausgang ja
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Funklautsprecher

    Du kannst an deinem A/V-Reciever irgend einen Niederpegel-Ausgang nehmen.
    (AUX/CD-out-/MD-out/Headphone)

    Die Verstärker sitzen ja in den Funklautsprechern selber.
     
  6. mr.narf

    mr.narf Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    80
    AW: Funklautsprecher

    Danke!!!!!!!!!!!!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Funklautsprecher

    Du kannst auch den digital out nutzen, sofern vorhanden und auf der Empfängerseite nutzbar.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Funklautsprecher

    Vergiss das gleich wieder... :rolleyes:
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Funklautsprecher

    Es geht nur um eventualitäten. :rolleyes:
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Funklautsprecher

    Da dies eher unwahrscheinlich ist, verwirrt es nur unnötig.
     

Diese Seite empfehlen