1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funkübertragung ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SSJ-Trunks, 8. Februar 2004.

  1. SSJ-Trunks

    SSJ-Trunks Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Koblenz
    Anzeige
    Ich weis passt nicht so ins Forum aber ich denk mal, dass ihr mir drozdem helfen könnt. Also könnt ihr mir ein paar Tv- Funkübertragungs Geräte nennen die was taugen ??? Und kann man die auch für Digital Sat Signal verwenden?

    Also ich habe in Moment noch Kabel habe aber vor demnächst mal auf Sat um zu steigen wollte mal wissen ob man diese Funkteile auch für Sat empfang benutzen kann? Ansonsten will ich es für Kabel benutzen???
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Hi, man kann sie benutzen.

    Ich hab ein Technisat SkyFunk3 und bin sehr zufrieden damit.

    MFG
     
  3. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Andere Frage:

    Kann man irgendwie ein Digital-Signal (also Daten) damit übertragen, wenn die Bandbreite stimmt?
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Die Kabel vom LNB zu den Receiver kann man damit nicht sparen.

    Es kann immer nur ein Signal übertragen werden, also erst hinter den Receiver, nicht zwischen LNB und Receiver.

    digiface
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    KRASS breites_
    Also dass das geht, hätt ich ja niemals gedacht - aber ich hör´s ja selber - DANKE ALDI für das Funksystem (das nun endlich rauschfrei ist winken ).
     
  7. SSJ-Trunks

    SSJ-Trunks Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Koblenz
    Also kann ich so ein ding für digitale Sat Funkübertragung benutzen ? Und könnt ihr mir ein paar aufzählen wo ihr gute Erfahrung gesammelt habt ?

    Und hier mal eine billige Zeichnung wie das funktioniert?
    Klappt es nur wie auf ABB 1 oder 2 ???

    http://home.t-online.de/home/dennishauser/bild.gif
     
  8. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Hi. Nur ABB. 2 funktioniert.

    Ich hab wie schon gesagt den hier und bin sehr zufrieden damit. Bekommste im Handel auch schon für 49 - 59 EUR.

    MFG

    <small>[ 10. Februar 2004, 01:25: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  9. SSJ-Trunks

    SSJ-Trunks Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Koblenz
    Aber ich such auch einen der das antennen kabel versendet nicht nur sat ??? Der von technisat kann das nicht.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Solch eine Technik, die das Antennenkabel ersätzt ( durch Funk ), gibt es nicht, diese Bandbreite wäre garnicht möglich, und wenn, dann müsste diese Technik sehr teuer sein.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen