1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von H19, 21. November 2008.

  1. H19

    H19 Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    hallo zusammen :)

    es geht um folgendes:
    Das Bild bei einem Full HD lcd fernseher soll ja bei analogem Kabelanschluss
    ziemlich mies sein...
    Wie sieht das mit digitalem Kabelanschluss aus?:confused:

    Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe! :D
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    besser!
     
  3. H19

    H19 Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    Das hört sich ja schonmal gut an ^^
    wenn ich digitales bestelle ändert sich nur beim anbieter was?!
    oder brauche ich ein extra gerät o.ä.
     
  4. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    Für ein paar Euro kannst Du Dir den digitalen Kabelanschluß freischalten lassen, brauchst aber dazu einen digit. Receiver, besser noch HDTV-Receiver. Hier gibts 2 Möglichkeiten:

    1. den Receiver nehmen, den Dir Dein Kabelanbieter anbietet (blöde Formulierung :cool:) oder

    2. Dir selbst einen Receiver kaufen. Hier musst Du aber beachten, dass nicht alle Smartcards mit allen Receivern funktionieren.

    Dazu gibts hier ne Menge Threads
     
  5. H19

    H19 Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    Super vielen Dank!!!
    müsste eig dann auch so klappen weil die meisten (neuen) Fernseher ja schon einen
    Receiver mit drinne haben :D
     
  6. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    das geht aber bei Kabel bisher nur bei den LOEWE-TV ohne Umstände :eek:, DVB-T ist mit eingebautem Receiver kein Problem. Solltest Du aber Dolby Digital 5.1 hören wollen, geht das nur mit Kabel. DVB-T überträgt nur Stereo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2008
  7. H19

    H19 Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    Oo was heißt ohne umstände? ^^
    (für dvb-t brauch ich aber doch ne antenne)
     
  8. Lucki49

    Lucki49 Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    75
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BS850 HD-Twin-Satreceiver und BD-Brenner/Player, DENON AVR 3808, Canton Karat 795 DC , Canton Center Karat 755, Rears 2 x Magnat Systema Professional, DIY-Sub mit Infinity 30 cm Chassis, PHILIPS 32PFL9613D , Tapedeck DENON DRM-550, Plattenspieler Pioneer PL-225
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    In der Regel reicht für DVB-T eine Zimmerantenne mit eingeb. Verstärker für einen guten Empfang (kostet 20-30 €). Bei Kabel benötigst Du den Receiver, ggf. ein CI-Modul und ein wenig Verhandlungsgeschick beim Kabelanbieter :cool: . Es sei denn, Du nimmst den Receiver, der Dir von Kabel angeboten wird. Schau Dich dazu mal hier im Forum um.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2008
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    DVB-C und DVB-S Tuner im TV sind eine Rarität. Sowas bieten meines Wissens nur LOEWE, Technisat, Metz, Grundig, Sony und JVC. Mein Sony hat bspw. sogar einen MPEG4 Tuner und kann ohne Receiver neben den digitalen Programmen auch HDTV "ab Werk" empfangen.

    Die analoge Bildqualität auf FullHD Geräten ist nicht wirklich schön und sollte so weit es geht gemieden werden. Das digitale Bild ist abhängig vom Sender dagegen gut bis hervorragend.
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Full-HD lcd fernseher mit kabelanschluss (analog/digital)

    und Humax
     

Diese Seite empfehlen