1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erkl├Ąrst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem f├╝hrenden Portal f├╝r digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu k├Ânnen.
    Information ausblenden

Fuji TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV ├╝ber Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lunix, 3. Mai 2002.

  1. lunix

    lunix Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beitr├Ąge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte f├╝r Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi @ all

    kann mir einer sagen, wie ich in Deutschland Fuji TV Tokio empfangen kann ?
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beitr├Ąge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte f├╝r Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgr├Â├če 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62┬░Ost bis 45┬░West
    Auf Anhieb f├Ąllt mir nur das NHK-Paket auf dem PAS 9 58┬░ West ein. Dort glaube ich war einmal Fuji TV aus Japan aufgeschaltet. Momentan sendet dort NHK World und NHK World Premium. Die senden dort im C-Band, da├č auch noch in Mitteleuropa empfangbar ist. Allerdings macht das wenig Sinn, da ein Sch├╝sseldurchmesser von 4 m notwendig sind.
     
  3. lunix

    lunix Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beitr├Ąge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte f├╝r Erfolge:
    1
    mal schauen, vieleicht finde ich jemmanden, der mir nacht's um 2 dort die Episoden aufnimmt, oder ich muss es selber in beschuss nehmen und mir so 'ne nette Sch├╝ssel kaufen (gleich nebenher frag, wieviel kostet der Spa├č ?)
     
  4. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beitr├Ąge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte f├╝r Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgr├Â├če 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62┬░Ost bis 45┬░West
    Hallo,

    also 3 Metersch├╝sseln mit Polarmount gibt es mit Konverter so ab 1400-1500 ÔéČ. Mesh-Parabolantennen sind etwas billiger ich sch├Ątz mal mit Polarmount ab 900ÔéČ. Und dann noch ein guter Empf├Ąnger zum DXen f├╝r 500ÔéČ.
    Aber f├╝r C-Bandempfang bin ich leider kein Fachmann, von sowas kann ich nur tr├Ąumen. entt&aum
    Ich h├Ątte auch gern so ein 10m Blech auf dem Balkon, aber irgendwie ist das glaube ich nicht machbar breites_ . Wirklich schade. entt&aum
     
  5. lunix

    lunix Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beitr├Ąge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte f├╝r Erfolge:
    1
    gut, nun kann ich dein "Allerdings macht das wenig Sinn" verstehen winken

    Na gut, dann muss ich auf einen mir wohlgesonnen Japaner warten, der f├╝r mich morgens um 9 (Deutschland: um 2) aufnimmt und sie mir irgendwie per INet zukommen l├Ą├čt...
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beitr├Ąge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte f├╝r Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgr├Â├če 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62┬░Ost bis 45┬░West
    Vielleicht gibt es ja in Zukunft japanisches Fernsehen auf anderen Orbitpositionen, bei denen der Aufwand geringer ist.
    JSTV gibt es noch auf dem Hotbird 13┬░Ost, ist allerdings PAY-TV.
    http://www.jstv.co.uk/
     

Diese Seite empfehlen