1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FUBA - Probleme bei der Montage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UdoG, 6. November 2010.

  1. UdoG

    UdoG Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Habe gerade meine FUBA DAA780 montiert und musste nach der Montage des Reflektors feststellen, dass ich zwischen den beiden oberen Befestigungsschrauben eine Erhöhung habe. Laut BDA sollte der Reflektor zwischen den oberen beiden Löchern ein kleineres Loch zur Arretierung haben - hat meiner aber nicht und daher habe ich den Reflektor montiert. Dies hatte zur Folge, dass sich von hinten die Schraube durchgedrückt hat und nun habe ich keine glatte Fläche mehr zwischen den beiden oberen Löchern. Echt klasse - wieso fehlt bei meinem Reflektor das 3. Loch? War das bei Euren auch so? Ich werde dies auf jedenfall reklamieren. Mal sehen, wie der Händler reagiert.

    Da ich heute schon die Schüssel montieren möchte: kann ich die Schüssel so verwenden oder habe ich dadurch einen schlechteren Empfang?

    Vielen Dank.

    Gruss
    Udo


    Kleines Update:

    Wollte gerade nach den Kontaktdaten von dem Händler schauen, wo ich die Schüssel gekauft habe: "Unser Betrieb wurde geschlossen" - na klasse... (Elektro Buzzer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2010
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Ich habe gerade mal bei meiner nachgeschaut - die Bohrung ist vorhanden, allerdings sieht es so aus, als ob man da noch einen Stöpsel o.ä. entfernen mußte.

    [​IMG]

    Probier mal, ob du an der Stelle eine Bohrung setzen und anschließend ausbeulen kannst.
     
  3. UdoG

    UdoG Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Hallo!

    Vielen Dank fürs Schauen + Foto. Bei meinem Reflektor ist definitiv nichts zum Entfernen. Entweder wurde das Loch schlichtweg vergessen oder es ist kein Orginal-Fuba. Ich werde am Montag mal Fuba kontaktieren und den Mängel melden. Normalerweise sollte ja Fuba den Reflektor tauschen, da der Mängel offensichtlich ist und schon "ab Werk" so war. Ich hoffe nicht dass sie sagen, dass ich über den Händler gehen muss...

    Gruss
    Udo
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Steht den wenigsten FUBA auch drauf ?

    Elektro Buzzer hat es schon vor Wochen "erwischt", gehörten auch zu den Preis-Dumpern wie z.B. Ewerk (siehe auch hier)
     
  5. UdoG

    UdoG Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Ja, steht FUBA drauf und die Verpackung schaut auch so aus, dass alles Orginal ist.

    Gruss
    Udo
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Dann telefoniere mal mit Fuba und hör dir erst einmal an was die zu sagen haben, ggf. klärt sich ja dann schon alles auf !?
     
  7. UdoG

    UdoG Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Hast recht - das werde ich gleich am Montag machen. Bin schon gespannt...

    Gruss
    Udo
     
  8. digidish45S

    digidish45S Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Hab gestern auch meine DAA780 aufs Dach geschraubt. Hab hier auch ein 3. Loch und musste keine Kappe oder ähnliches entfernen.

    Foto kann ich nachreichen, falls du noch eins davon brauchst.
     
  9. UdoG

    UdoG Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Vielen Dank - ich denke hier stimmt wirklich was nicht mit meinem Reflektor. Falls ich noch ein Foto benötige, melde ich mich. Auf dem Bild von DO4NC sieht man es ja auch.

    Gruss
    Udo
     
  10. UdoG

    UdoG Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FUBA - Probleme bei der Montage

    Hallo!

    Wollte Euch noch kurz über das Ergebnis informieren. Mail + Telefonat mit FUBA: es liegt ein Produktionsfehler vor und ich bekomme kostenlos einen neuen Reflektor geschickt!

    Echt klasse Support!

    Vielen Dank nochmals für Eure Bilder/Hilfe.

    Gruss
    Udo
     

Diese Seite empfehlen