1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fuba Multifeed, Montage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Murri, 24. November 2005.

  1. Murri

    Murri Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Niederrhein
    Anzeige
    Hallo Forum,
    wollte in den nächsten Tage meine neue Anlage für Astra/Eutelsat bauen. Anlage besteht aus Fuba DAA 850, Multifeed von Fuba DAZ 102, Multischalter und 2 Outtro Lnbs, usw.

    1. Hier die Sat Anlage http://www.bfm-satshop.de/pd1648231667.htm?categoryId=82

    2. Hier der MUltifeed DAZ 102 http://www.bfm-satshop.de/pd-1277215416.htm?categoryId=96

    3.So wollte ich die Lnbs positionieren http://www.multimedial24.de/shop/shopstart.html?P_5459.htm ( auf diese Seite Multifeedhalter Gibertini für 2 LNB als bsp)

    Ich möchte nun wissen wir kann ich die Anlage am optimalsten ausrichten. Ich hab vor erst die Anlage mit einem zentralmontiertem Lnb auf 16° fest auszurichten, dann wie im Link 3 sichtbar die 2 Lnbs links Eutelsat und rechts Astra von der Schüsselseite aus gesehen zu montieren. Kann man das so machen. Meine alte Anlage hat einen zentral liegendes Lnb ( Eutel) und rechts daneben (Astra), aber bei der neuen müssen ja beide Lnbs schielend montiert werden.

    Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Murri
     
  2. zytec

    zytec Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    101
    AW: Fuba Multifeed, Montage

    Hi Murri,

    bin folgendermaßen vorgegangen:

    1) Beide LNB`s montiert und angeschlossen (Tilt grob eingestellt nach Skala auf LNB) Du müsstest hier noch den Winkelabstand zw. den LNBs einstellen
    2) Elevation grob eingestellt (Skala am Drehpunkt der Schüssel)
    3) Azimut grob nach einem Kompass und den Schüsseln in der Nachbarschaft ausgerichtet.
    4) Frau an den Fernseher unter dem Dach und Bild beobachten lassen und dabei minimal die Schüssel verdreht (Schrauben nur handwarm anziehen), bis die Signalwerte für Astra optimal waren (Aufpassen bei der Doppelschiellösung - Einfallswinkel = Ausfallswinkel!!!!). Eutel passt dann sowieso wg. der 6° Vorgabe, so wars bei mir mit der alten Multifeedhalterung. Bei der neuen sollte aber auch ne Skala auf der Traverse sein um den Winkel einstellen zu können
    5) Elevation noch optimiert
    6) Tilt optimiert

    Seither ein Super-Bild und keinen Bildausfall trotz Schnee/Gewitter (außer die Uplinks der Sender, vor allem in München, haben den Geist aufgegeben)

    mfg
    Zytec
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2005
  3. Murri

    Murri Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Fuba Multifeed, Montage

    Hallo Zytec,

    vielen Dank für Die Antwort. Werde morgen die Anlage aufbauen, denke es wird alles wunderbar klappen.

    Gruß Murri
     

Diese Seite empfehlen