1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußballrechte - Aus für Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von olebsch, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olebsch

    olebsch Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    90
    Anzeige
    Premiere hat sich wahrscheinlich verzockt. Kofler muss sich warm anziehen.

    Quelle: Comdirect

    'HB': ARD vor Sieg im Bundesliga-Poker - Sportschau bleibt
    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die ARD hat sich nach Informationen des "Handelsblatts" im Poker um die Bundesliga-Rechte durchgesetzt. Die Rechte im Pay-TV gingen an Kabel Deutschland (KDG) und Unity Media, die ARD erhalte die Free-TV-Rechte und werde damit auch weiter am frühen Samstagabend über die Bundesliga-Spiele berichten, schreibt die Zeitung (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Verhandlungskreise.

    Das Nachsehen hätte damit der Bezahlsender Premiere [​IMG]. Premiere-Chef Georg Kofler sei mit seiner Forderung nach mehr Exklusivität nicht durchgedrungen, schreibt die Zeitung weiter. Er hatte eine spätere Ausstrahlung der Spielzusammenfassungen im Free-TV verlangt.

    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will am frühen Mittwochnachmittag in Frankfurt über ihre Entscheidung zur Rechtevergabe informieren. Die Liga kann wahrscheinlich mit Einnahmen von mehr als 400 Millionen Euro pro Saison rechnen. Allein die ARD könnte laut "Handelsblatt" künftig 85 Millionen Euro pro Spielzeit bezahlen./mf/sb
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Fußballrechte - Aus für Premiere

    Nimm doch einfach den Mega Thread im Forum "Premiere-Programm". Diese Meldung ist schon ne olle Kamelle, dafür brauchst Du nicht auch noch nen extra Thread aufzumachen.

    Entschieden ist noch nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2005
  3. olebsch

    olebsch Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    90
    AW: Fußballrechte - Aus für Premiere

    Mist - total übersehen - bitte vielmals um Entschuldigung.
    Ich habe unter Premiere Allgemein gesucht. Tut mit leid.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Fußballrechte - Aus für Premiere

    Kein Problem :)
     
  5. bavci

    bavci Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    AW: Fußballrechte - Aus für Premiere

    Würde mir überhaupt nciht gefallen die Sache mit Kabel Deutschland. Premiere gibt es überall, KD nicht......
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen