1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball WM ARD/ZDF Kanäle

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von jogy, 28. Mai 2002.

  1. jogy

    jogy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Tübingen
    Anzeige
    habe einen UFD 510 mit Open TV EN und versucht, die WM2002 Kanäle im ARD und ZDF Bouquet zu finden. Auch nach einem Transpondersuchlauf ist mir dies nicht gelungen. Liegt das an der Pseudo-Verschlüsselung, die der Receiver dann nicht erkennt ?
     
  2. efjl76

    efjl76 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hessen
    Nach meinem Transpondersuchlauf zeigte der Receiver mir zwar die WM Kanäle an, trotzdem konnte ich diese nicht speichern da der Receiver nach beenden des Suchlaufs ABSTÜRZTE.
    Ich weiß auch nicht woran das liegen könnte! durchein durchein durchein
     
  3. pzl64

    pzl64 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 913 GigaBlue
    Das mit dem Abstürzen ist mir auch passiert (UFD 554 S), nach 3. oder 4. Versuch hat er dann die Programme gespeichert. Ich weis auch nicht woran das liegt.
    Ralf
     
  4. jogy

    jogy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Tübingen
    habe es jetzt doch geschafft. dabei ist wichtig, dass bei der frage nach verschlüssleten programmen "Ja" eingegeben wird. dann knallt er mir aber 500 unnötige verschlüsselte programme auf meine programmliste. das ist sehr lästig. im bouquet von ard und zdf sind die programme allerdings dann immer noch nicht. das wird wohl erst am freitag von ÖR so eingestellt werden, wenn überhaupt.
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Habe mir die Testsendungen beider WM2002 Kanäle angesehen. Die sehen aus, als hätte man das Digitalfernsehen gerade erst erfunden. Solche starken Kompressionseffekte habe ich noch nirgends gesehen. Um die Schrift herum sind starke Schlieren!!
    Da gibt es noch etwas zu tun!!

    <small>[ 29. Mai 2002, 20:22: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     
  6. FEXX

    FEXX Senior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Bonn
    @P800:

    ZSF bzw. ARD werden die Kanäle nur aufschalten zu Zeiten in denen sie das normale Programm auf diese niedrige Datenrate setzen.

    Du verstehen:

    DasErste/ZDF (gut) ---&gt; WM (schlecht)

    ARD WM (gut) ---&gt; DasErste/ZDF (schlecht)

    Die wechseln dann nur die Infotafel und schreiben eben drauf, dass man die Kanaäle suchen soll.

    FEXX
     
  7. efjl76

    efjl76 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hessen
    Hab es gestern noch mal probiert und es hat gleich beim ersten Mal gefunzt!!!
     
  8. jogy

    jogy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Tübingen
    habe jetzt noch eine Lösung für den UFD 51O gefunden. man erstelle manuell einen ( zwei) neuen Transponder (die beiden bekannten WM-Kanäle), obwohl sie eigentlich schon auf der Transponderliste aufgeführt und auch verwendet werden. Aber nur so ist es möglich, darauf gezielt einen Suchlauf auf verschlüsselte programme zu machen, ohne dass dann alle möglichen verschlüsselten Programme in die Programmliste eingefügt werden. wichtig dabei ist, dass man bei Suchlauf : nein und bei Verschlüsslete Programme: Ja einstellt. dann fügt er jeweils nur den WM an den Schluß der Programmliste an. Im übrigen ist es schon verwunderlich, wie wenig Support die Fa. Kathrein gibt. Für den UFD 510, der ja mal das Flaggschiff der Receiver war, gibt es keine Unterstützung mehr und von Open TV haben die sich auch verabschiedet.
     
  9. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    es hat mich gewundert, dass ich mit meinen doch schon ziemlich billigen digi-receiver (99€) alles ohne probleme einstellen konnte.

    man macht ja deshalb auch nur eine transpondersuche und nicht den automatischen Suchlauf mit codierten programmen.
     
  10. jogy

    jogy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Tübingen
    die Fa. Kathrein hat nun doch reagiert. Hier die offizielle Anleitung am Beispiel des UFD 510:
    UFD 510

    Fußball WM 2002 - Programmierung der Übertragungskanäle von
    ARD und ZDF

    1. Mit Menü-Taste Navigator aufrufen
    2. Installation anwählen mit Pfeil nach unten und OK
    3. Neuer digitaler Transponder auswählen mit Pfeil nach unten und OK
    4. Folgende Parameter anwählen bzw. eingeben:

    Transponderfrequenz: 11,836 GHz ARD bzw. 11,953 GHz ZDF
    Polarisation: Horizontal 18 Volt
    Symbolrate: 27500 MSPS

    5. Änderungen speichern und mit Exit zurück
    6. Automatischen Suchlauf auswählen mit Pfeil nach oben und OK
    7. Suchlauf auf Satellit mit OK aufrufen
    8. ASTRA auswählen mit + und - Tasten
    9. Transponder auswählen mit + und - Tasten
    10. Suchlauf auf NEIN stellen
    11. Verschlüsselte Programme auf JA stellen
    12. Suchlauf starten mit OK - Taste
    13. Suchlauf beendet mit OK - Taste bestätigen
    14. 2 x Exit bestätigen um zu Installation zurückzukommen
    15. Programm Organisation aufrufen mit OK
    16. Transponderliste aufrufen mit OK
    17. ARD bzw. ZDF Transponder aufrufen mit OK
    18. An letzter Stelle der Transponderbelegung ist das neue Programm zu finden
    19. Verlassen des Menüs mit Exit (5 x)
    20. Das gefundene Programm ist nun am Ende der Programmliste abgelegt
    21. Bei Bedarf die neuen Programme über das Menü Programm Organisation auf einen beliebigen Speicherplatz verschieben (siehe dazu auch Bedienungsanleitung des Sat-Receiver).

    Mehr und für die anderen Modelle unter:
    http://www.kathrein.de/de/sat/index.htm
     

Diese Seite empfehlen