1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball Regie - starke Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viele Nahaufnahmen.

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von forf79, 3. Februar 2014.

  1. forf79

    forf79 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe bisher keinen eigenen Thread für mein Thema gefunden.

    Wie soviel Sky-Fußball-(Buli)-Abonnenten bin auch ich ein Fußballliebhaber und sehe gerne möglichst viel vom eigentlichen Spiel, also Raumaufteilung, Stellungsspiel, mögliche Anspielstationen etc. dafür ist es wichtig dass es wenig Kamerawechsel gibt und das Spiel von der Totalen gezeigt wird.

    Ein wunderbares Spiel war hier das Spiel VfB-Bayern letzten Mittwoch. Nahaufnahmen, Zeitlupen i.d.R. nur in den Spielpausen.
    Dagegen war bspl. letzten Samstag Leverkusen-VfB wieder nur frustrierend. Viel zu oft Nahaufnahmen des laufenden Spiels, somit keinerlei Überblick, wie der Spielaufbau gestaltet wird etc. Teilweise Zeitlupen während des laufenden Spiels :wüt:

    Gibt es schon eine Art Petition oder Initative, die sich dafür einsetzt, dass die Spiele mehr in der Totalen gezeigt werden.

    Immerhin hatte ich zuletzt den Eindruck dass bei den Spitzenpartien, die "guten" Regiseure sitzen, die den Fußball auch lieben :winken:
    Dem entgegen die "schlechten" sich bei den Spiele auf den Optionen 3-5 austoben dürfen :(. Was ja ziemlich sinnfrei ist, denn gerade die Leute die diese Spiele anschauen "Liebhaber" sein müssen und nicht mit tollen Nahaufnahmen und Zeitlupen "begeistert" werden müssen.

    Das ein Länderspiel anders "geschnitten" wird (Sequenzen von Promis den Fans, spektakuläre Zeitlupen etc), um auch die fußballdesinteressierten zu befriedigen kann ich ja nachvollziehen, aber doch bitte nicht bei Sky, hier zahlen die Fußballbegeisterten jeden Monat, dass sie was vom Spiel sehen.

    Grüße
    forf
     
  2. Tip

    Tip Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    431
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router Speedport FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Naha, alleine auf die Regie kann man es nicht schieben.
    Die kleinen Stadien/nicht alle Stadien lassen eine gute Totale zu.
    Ansonsten bin ich bei dir. Hab ich ja schon im BuLi@Sky. Thema geschrieben.
     
  3. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    München und Nürnberg sind die größten Katastrophen. Die Spiele von da schaue ich erst gar nicht mehr. Macht keinen spaß.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.307
    Zustimmungen:
    636
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Die Sky-Regie ist nur für das Sky-Studio und die Interviews zuständig. Die Bilder vom Spiel werden von der DFL bzw. deren beauftragen Firma Sportcast produziert und an Sky (und diverse andere Sender) weiterverteilt. Lass Dich nicht davon irritieren, dass Sky teilweise an den Mini-Werbebanden vor den Kameras geschrieben steht.

    Daher ist Sky der falsche Ansprechpartner für das Gemecker.

    Ich bin übrigens mit den Bildern verdammt zufrieden. Ja, es ist nicht alles perfekt, aber um Längen besser, was ARD+ZDF bei Länderspielen abliefern...
     
  5. forf79

    forf79 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Könnte was dran sein, bist Du dir abe sicher? Zumal zuletzt immer die "Regie-CAM" eingeblendet wurde. Ist das dann die von Sportcast?

    Das stimmt, dass habe ich im ersten Beitrag ja auch schon erwähnt. Länderspiele machen noch wenige Spaß, immer das Einblenden von Promis und die tollen "Emotionen" der geschminkten Fans. :(

    Aber das heißt ja nicht, dass Sky/Sportcast hier nicht trotzdem zumindest bei manchen Spielen Verbesserungspotenzial hat.
     
  6. alex1

    alex1 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Nein, das ist die Sky Regie für Vor- und Nachberichte und Halbzeit.

    Sportcast ist ein Tochterunternehmen der DFL und produziert das reine Stadionbild für die ganze Welt u.a. für Deutschland (-> Sky).
    Sky wiederum schneidet mit ihrer Regie in dieses Bild dann die Werbung, Moderationen usw
     
  7. forf79

    forf79 Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Hm, ob as nun gut ist oder nicht?
    Tochterunternehmen hört sich erst mal gut an, dann müsste auch die DFL Interesse haben, das die Fußballfans zufrieden gestellt sind.
    Jedoch ist vielleicht auch davon auszugehen, dass die DFL die Masse bekommen will und somit auch noch mehr das Ausland und die wünschen sich wohl "Emotionen" von Fans und Spielszenen.

    Aber ich werde nun Sportcast anschreiben, denke je mehr dies tun desto eher werden sie eine solhe Linie verfolgen.
     
  8. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Für mich persönlich ein Graus.
     
  9. ralphausnrw

    ralphausnrw Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky-Abo, Panasonic TV, DVD-Rekorder, DVB-C
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Ich bevorzuge auch eher eine ruhige Kameraführung mit der Möglichkeit taktische Einstellungen sehen zu können. Schlimm finde ich bei Sky Einblendungen am unteren Bildschirmrand, wenn sich dort gerade das Geschehen abspielt.
     
  10. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fußball Regie - strake Unterschied, teilweise viel Totale, teilweise viel Nahaufn

    Für Leute wie forf79 ist dann ja offensichtlich die Taktik-Cam gedacht. Kam ja letztens beim Rückrunden-Auftakt zum Einsatz. Wann wird die denn sonst noch angeboten?
     

Diese Seite empfehlen