1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von lift_off, 10. Juni 2008.

  1. lift_off

    lift_off Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Samung LCD 66cm, Sanyo PLV-Z5, Topfield 5200, PS3
    Anzeige
    Kurz vorweg: ARD topp und ZDF hopp.

    Auf meinem 66er LCD ist es ja noch in Ordnung. Aber ein vernünftiger Beamerbetrieb (hier mit einem Sanyo Z5) ist mit dem ZDF-Signal nicht möglich. Die einzelnen Spieler sind einfach nur verwaschene Flecken. Da hilft auch kein Herumfummeln an den Bildeinstellungen. Bei der ARD war dies gestern in keinster Weise so. Unverschämt finde ich auch das Fehlen des 5.1-Signals im ZDF. Das sind alles keine Pillepalle-Features mehr, sondern sind bei einem Fernseh-Megaevent wie einer Fußball-EM einfach Pflicht.

    Viele Grüße,
    Frank
     
  2. Jamask

    Jamask Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    421
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Dafür hatte die ARD gestern massive Tonstörungen. Und die dämlich plazierte Spielstandsanzeige nervt.
     
  3. Jöran

    Jöran Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    51
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Nicht nur Tonstörungen auch das Bild blieb des öffteren kurzzeitig stehen!
     
  4. trash72

    trash72 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    34
    Technisches Equipment:
    Sony KDL46-HX905,Humax PR-HD1000, Pace HD1, Alphacrypt light
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    ich hatte gestern und Heute im Ersten öfters Ton und Bildstörungen (kurzes Einfrieren),ist mir im ZDF nicht aufgefallen.
    Hat das sonst noch jemand beobachtet (Empfang über Astra)
     
  5. trash72

    trash72 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    34
    Technisches Equipment:
    Sony KDL46-HX905,Humax PR-HD1000, Pace HD1, Alphacrypt light
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Schlimm genug das man die EM nicht in HD empfangen kann,jetzt muss man sich auch noch mit nervigen Bildaussetzern herumschlagen.Danke für die Gebührenverschwendung!
     
  6. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Hallo !

    Über Beamer geschaut: ZDF (Sa ud So) für SD gut / ARD gestern Flopp - Bild bleibt stehen und Tonstörungen
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Die es bei HDTV natürlich nicht gibt?

    Ach so eine aussage ist das wieder. :rolleyes:
     
  8. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Die Bildaussetzer bei der ARD waren bei BBC HD nicht vorhanden !

    Und noch was: Beim aktuellen Spiel ESP:RUS beträgt die Datenrate bei der ARD (ASTRA) 3,7 bis 4 MBit !!!
     
  9. tbusche

    tbusche Talk-König

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    6.941
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Also, da muss ich aber deutlich wiedersprechen.

    Ich habe in den ersten 45 Minuten nicht weniger als 4 MBit dafür Spitzen mit bis zu 7,1 MBit.
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Fußball-EM 2008 - Bild- und Tonqualität bei ARD und ZDF.

    Eben...vielleicht sollten einige Leute noch mal die Messungen genauer kontrollieren. Und auch ein Augentest wäre dem Threaderöffner durchaus zu empfehlen. ;) Top war nämlich bislang nur das ZDF-Signal, das vom Ersten dagegen aufgrund der Aussetzer eher nicht (aber von den Datenraten her schon wieder). Wo beim ZDF schlechtes Bild gewesen sein soll, muss mir mal jemand erklären. Ich habe beide Spiele am Sonntag mit Beamer und sehr großer Leinwand gesehen (abgenommen von DVB-T, wo das Bild sicherlich nicht besser als über DVB-S ist) und da gab es absolut nichts dran zu bemängeln. Beim Ersten dagegen immer diese Bildhakler...jetzt gerade beim Spiel auch schon wieder. Und die werden definitiv nicht vor Ort von der "internationalen Regie" verursacht, denn auch über Nederland 1 sind keine Aussetzer festzustellen. Da hat die ARD irgendwas gewaltig vermurkst. Insgesamt aber ist die Qualität bei ARD wie auch ZDF doch ziemlich gut. Und die reicht meiner Meinung nach auch völlig aus...HD oder ähnlichen Unsinn braucht da kein Mensch.
     

Diese Seite empfehlen