1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FTA2.4 und Kabel d-box

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von digi2009, 15. Februar 2009.

  1. digi2009

    digi2009 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Weiß jemand, ob die FTA2.4 Software von hier
    Nokia Europe - Nokia Mediamaster 9200 S - Support
    auch problemlos auf der Kabel-Variante d-box 1 (d-box c) funktioniert?
    Falls nein, gibt es irgendwo eine Version von FTA2.x für die Kabel d-box 1?

    Gruß,
    digi2009
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
  3. digi2009

    digi2009 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FTA2.4 und Kabel d-box

    Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. digi2009

    digi2009 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FTA2.4 und Kabel d-box

    Nachdem ich in den weiten des Internets doch noch ein paar Hinweise gefunden hatte, dass FTA auch auf Kabelboxen funktionieren soll, habe ich doch mal FTA2.4 draufgemacht.
    Prinzipiell funktioniert es. Die automatische Installation hat auch alle Sender gefunden.
    Leider hatte ich das Problem, dass sich die d-box bei einigen Sendern ständig von selbst resetet hat. (der Balken für Signalfeldstärke stand bei ca. 90-95%, also lag es nicht an schlechtem Empfang)
    Jetzt habe ich wieder DVB2000 drauf, und die d-box läuft bei allen Sendern stabil.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: FTA2.4 und Kabel d-box

    Die FTA Software dürfte auch nicht mit QAM 256 klar kommen.
     
  6. digi2009

    digi2009 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FTA2.4 und Kabel d-box

    Kann ich leider nicht testen, da bei uns im Kabelnetz alle Kanäle QAM64 moduliert sind, aber zumindest kann ich im Menü unter 'Installation' -> 'Kabelnetz-Einstellungen' -> 'Modulation' alle Werte von 16 bis 256 anwählen.

    Gruß
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: FTA2.4 und Kabel d-box

    Naja als die Software geschrieben wurde gabs noch keine Sender mit QAM 256. Heute ist aber in fast jedem Kabelnetz Sender mit QAM 256 drinn.
     

Diese Seite empfehlen