1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FTA 203 ALDI Süd

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi / Medion / Tevion" wurde erstellt von Andrea2222, 8. Januar 2006.

  1. 1984@BaY

    1984@BaY Guest

    Anzeige
    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Mal ne Frage! Was kann man mit der Kombination Netzschalter plus Powerbutton machen?

    Da steht was von update uber Netzwerk oder Ähnlich.

    gruss
     
  2. Tevio

    Tevio Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Beim FTA203?

    Die Software via Nullmodem-Kabel und den Progrämmchen von http://www.siemssen.de aktualisieren.
    Das erhältliche Update von Siemssen ist aber älter als das letzte Satelliten-Upate.

    Gruß
    Tevio
     
  3. 1984@BaY

    1984@BaY Guest

    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Ja beim FTA 203

    Netzschalter + channel down = dest im display

    Netzschalter + channel up = copy im display
    Netzschalter + Powerbutton = dfu im display <= das meine ich :eek:

    gruss

    1984@BaY
     
  4. Andrea2222

    Andrea2222 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Wenn Du einen Tipp für den FTA2005 erhälst, bitte informiere mich. Danke.
    --------------------------------------------------------------------------

    Hallo,
    ich habe jetzt das Kabel getauscht.
    Sender - Empfänger. Evt. doch an Txt, RxD ??
    Es geht. Feine Sache so.:)
    Vielen Dank nochmals und schönen Abend.

    Andrea
     
  5. 1984@BaY

    1984@BaY Guest

  6. Tevio

    Tevio Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Jedenfalls sah der Receiver in einem vorweihnachtlichen Werbeprospekt, der mir ins Haus flatterte, dem FTA 2005 zum verwechseln ähnlich, denn die Grundkonstruktion (Schalter/Display) ist auch beim FTA 203, SkyMaster und Palcolm gleich.

    Für den FTA 2005 gibt es über Satellit übrigens ein Update 1.6 vom 16.11.2005. Der Fortschrittsbalken beim Update läuft zunächst regelmäßig, erst am Ende könnte man auf den Gedanken kommen, dass der Receiver abgestürzt ist. Ist er aber nicht! Der gesamte Download dauert etwa 10 Minuten.

    ------------------------------------------------------------

    Da kann ich mir nichts drunter vorstellen. Welche engl. Abkürzung verbirgt sich hinter dfu. :confused:

    Gruß
    Tevio
     
  7. 1984@BaY

    1984@BaY Guest

    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Das wäre die Million Euro Frage! :D
     
  8. Andrea2222

    Andrea2222 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: FTA 203 ALDI Süd


    D.h. für den FTA 2005 gibt es kein PC Editierprogramm, korrekt?


    Andrea:winken:
     
  9. 1984@BaY

    1984@BaY Guest

    AW: FTA 203 ALDI Süd

    Sorry - ich weiss es leider nicht! Der fta2005 soll ja baugleich zum dx15 sein. aber ich finde den receiver unter www.skymaster.de einfach nicht.

    gruss
    1984@BaY
     
  10. lolldroll

    lolldroll Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FTA 203 ALDI Süd

    @Tevio: Hallo, ich habe auch den FTA 2005. Bei mir klappt das mit der Softwareaktualisierung aber nicht....:eek:

    Vielleicht stimmen bei mir die voreingestellten Werte nicht ?!? Position ist Astra 19,2°
    Könntest Du mir mal deine Werte mitteilen, danke:rolleyes:

    Grüsse,
    lolldroll