1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frontier Silicon hat zusammenarbeit mit Vtuner beendet

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Winterkönig, 8. Mai 2019.

  1. Joggerradio

    Joggerradio Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2015
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Das sag mal dem NDR. Fällt z.B der Sender Hannover aus, muss man den Kanal wechseln und Glück haben, dass ein anderer Sender indoor noch stark genug ankommt.
     
  2. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das hängt aber sehr stark von der Topografie ab, oft ist wenn ein Sender ausfällt Stille, da andere Sender viel zu weit weg.
     
  3. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ist das Thema aber nicht ein ganz Anderes?;)
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.864
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eigene Sender lassen sich da selten hinzufügen. Immerhin kann man über die App Undok (iOS und Android) das komplette Radio unabhängig vom Hersteller verwalten (also auch FM, DAB, etc.) und die Sender relativ schnell wieder zuordnen.

    Auf meiner Gurke von Medion geht der Aufbau zu den Sendern mit dem "neuen" Portal nun immerhin auch um einiges schneller.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  5. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Und ich dachte immer es liegt am Radio oder der Internetverbindung das der Senderwechsel teilweise bis zu einer Minute gedauert hat, bzw. überhaupt nicht funktionierte.
    Jetzt klappt das Umschalten bei meinen TS-Geräten ohne jegliche Wartezeit. Endlich wieder SWR4 und HR4 hören.(y)

    Gruß, flinki
     
  6. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Es liegt nicht immer nur an deinem Download. Auch der Upload beim Streaming Dienst muss genug hergeben.

    Wenn man den gleichen Stream über die FritzBox nimmt und der ohne Verzögerung startet hat das Portal wohl ein Problem. Es kam also wie es kommen musste. Ich hatte gehofft man erweitert das irgendwann mal aber das man den Anbieter wechselt und grundlegende Funktionen entfernt hätte ich nie erwartet. Ehr die UKW oder DAB Abschaltung. Die Dinger werden ja weiterhin verkauft.
     
  7. flinki

    flinki Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bei mir hatte das schon von Anfang an seit 2016 nicht richtig funktioniert, wie gesagt ewig lange Umschaltzeiten. Gut, jetzt gibt es keine eigenen Favoriten mehr, ist natürlich schade.

    Gruß, flinki
     
  8. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Die Umstellung hat wenigstens den Vorteil das bei schon gedrosselter Internetverbindung im am schlechtest gemachten deutschen Mobilfunknetz ein 128kBit/s Stream in 1 Sekunde gestartet ist. Da braucht manches DAB Radio länger zum Umschalten.

    Da will ich mal sehen ob die angeblichen Premium Mobilfunker die hier teilweise nicht mal versorgen irgendwas mit gedrosselter Verbindung durchgehend hörbar machen. So 10GB für Webradio im Monat alleine sind jetzt nämlich gar nicht so schwierig. Dafür extra zahlen oder über das Festnetz mit Abbrüchen hören will man auch nicht. Beim Festnetz ist das Portal dann auch egal, aber die Kosten liegen weit über dem Mobilfunk wenn es nur die Telekom Kupferleitung gibt.
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    7.789
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Nelli22.08, wdat und pomnitz26 gefällt das.
  10. Burkhard1

    Burkhard1 Platin Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja, das hoffe ich auch, dass man eigene Sender wieder zufügen kann.
    Ansonsten muss ich sagen, das die Auswahl und die Tonqualität besser als beim alten Anbieter ist.
     

Diese Seite empfehlen