1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fritzbox 7270 Faxfunktion, obwohl nicht am 1. TAE angeschlossen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von AC Boy, 11. August 2012.

  1. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    bekomme von Netcologne die Fitzbox 7270. Da diese auch die Faxfunktion inne hat, wollte ich meine Faxweiche abschaffen, mein Drucker und Telefon drüber anschließen.

    Jedoch ist das hier ein wenig kompliziert. Vom Keller aus, wo die Monopol TAE steht, ist naturgemäß der Spilter, NTBA, Digial Analog Wandler angeschlossen. Ist halt schon paar Jährchen alt, funzt aber noch!

    Vom Splitter gehen mehrere Adern (k.a. wieviele) ins 2. OG, wo der Internetzugang zum Router liegt, wo dieser auch steht.

    Auch der Telefonanschluß der 2 Rufnummer ist dort vorhanden. Der Anschluß geht runter in den Keller und ist dort mit dem Analog Digitalwandler verbunden.

    Nun befürchte ich, dass die Fritzbox nichts mit meinen ankommenden Anrufen bzw Faxe anfangen kann bzw diese trennen kann, da das Signal des A/D Wandlers stört.

    Ein separates Kabel legen für ne eigene Faxnumnmer geht leider nicht, deshalb die Faxweiche.

    Weiß jemand genaueres ?
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was ist denn das Problem?

    Bisher hast du nur die verkabelung beschrieben und eine Befürchtung geäußert. Einen Fehler oder ein Problem konnte ich noch nicht erkennen.
     
  3. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7270 Faxfunktion, obwohl nicht am 1. TAE angeschlossen?

    Wollte jetzt mal in Erfahrung bringen, ob die Fritzbox prinzipiell mit der Verkabelung so zurecht kommt oder unter diesen Bedingungen auch nicht zurecht kommt?

    Weil dann könnte ich mir im vorhinein den Aufwand ersparen.
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fritzbox 7270 Faxfunktion, obwohl nicht am 1. TAE angeschlossen?

    Was du vorhast, das geht problemlos. Die Fritzbox kann ISDN und agiert dann als ISDN-Telefonanlage, den A/B-Wandler brauchst du dann nicht mehr.

    Du musst allerdings nur ein wenig basteln.

    - Erst mal alle Komponenten ausstecken und vom Strom nehmen
    - Ziehe die zwei Adern, die bisher vom Splitter zur Fritzbox gehen vom Splitter ab
    - Öffne die erste TAE (Monopol-Dose) und lege die zwei Kabel dort auf Klemme 7 und 8 (die letzten beiden) auf. Wenn die Dose bereits LSA-Klemmleisten hat, benötigst du ein entsprechendes Auflegewerkzeug. Vom IT-Administrator in eurer Firma oder vom Elektriker in der Nachbarschaft kurz leihen
    - Splitter und NTBA von der Wand abmontieren und in das Zimmer mit der Fritzbox bringen
    - Die beiden Adern, die bisher in die Fritzbox gehen (bzw. in einer Dose enden) nun am Splitter auf "AMT a/b" klemmen, dieser hat unter einer Abdeckung Klemmen
    - Splitter mit NTBA verkabeln (dicker TAE-Stecker in den Splitter und bei AMT/UK0 in den NTBA)
    - NTBA mit der Fritzbox, Anschluss S0 verbinden (normales Kabel mit RJ45-Stecker, sollte im Karton der Fritzbox liegen)
    - Fritzbox mit Splitter, "INTERNET" verbinden, auch normales Patchkabel

    Nun an der Fritzbox die MSNs (also die Rufnummern) ohne Vorwahl einrichten. Die Rufnummer für Fax so einrichten, dass die Fritzbox die Faxe annimt.

    Die beiden analogen Ausgänge "fon1" und "fon2" noch konfigurieren. Der eine Anschluss kann für das obere Telefon genommen werden. Fon1 ist für das Telefon unten. Hier musst du nochmals basteln.

    Nimm eine RJ45-Dose und nehme die beiden Adern, die bisher vom A/D-Wandler kamen auf die mittleren beiden Klemmen. Verbinde die Dose mit dem Fon1 von der Fritzbox mit einem Telefonkabel mit Westernstecker an beiden Enden.

    Nun musst du nur noch unten, wo der A/D-Wandler steht die Adern von oben mit den Adern zur Telefondose vom unteren Telefon verbinden (verdrillen und mit Isolierband umwickeln, für reine Sprache reicht das, aber bloß nicht wenn auch Internet drüber läuft).

    Alles klar soweit? Sonst einfach fragen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. AC Boy

    AC Boy Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7270 Faxfunktion, obwohl nicht am 1. TAE angeschlossen?

    Danke für deine, so ausführliche, Antwort.

    Im Prinzip wäre dies auch garkein Problem.

    Allerdings ist am A/D Wandler, im Keller, am 1. Anschluß noch ein Telefonkabel angesteckt. Hier läuft die Hauptrufnummer drüber...

    Ich müsste also die 2 Adern mit hochziehen, anders geht es nicht, leider.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fritzbox 7270 Faxfunktion, obwohl nicht am 1. TAE angeschlossen?

    Auch das ist kein Problem, erfordert aber etwas Sorgfalt.

    Du hast in der Wand 8 Adern, also reichlich Platz, um damit deine Wünsche zu erfüllen. Mit 2 Adern schickst du das "Monopol-Signal" hoch ins 2. OG. Dort kommt dann NTBA, Splitter, Fritzbox dran, wie beschrieben.

    Vom Fon2 zweigst du nun das Signal ab und legst es auf ein anderes Adernpaar deiner Telefonleitung. Dort kannst du im Keller dann wiederum den analogen "Hauptanschluss" anklemmen.

    Wenn du alle Fon-Buchsen belegt hast, kannst du auch deinen alten A/D-Wandler an den internen S0 der Fritz-Box hängen -- und dann das gleiche Spiel treiben.
     
  7. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7270 Faxfunktion, obwohl nicht am 1. TAE angeschlossen?

    Es sind 5 und 6.

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen