1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenz & Kanal herausfinden - Unicable

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von igor91, 11. Mai 2016.

  1. igor91

    igor91 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Leute,

    bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt.

    Ich habe mir nun einen zweiten Fernseher in meiner Wohnung gekauft.
    Nun habe ich zwei TV's, welche eine eingebaute Receiver haben mit DVB-T2/DVB-S2.

    Da ich nun bei beiden TV's unterschiedliche Kanäle zur gleichen Zeit schauen möchte, habe ich mich erst einmal schlau gemacht ob wir im Wohnhaus überhaupt eine Unicable-Anlage haben.
    Laut der Hausverwaltung ist dies so der Fall.

    Da ich bei den beiden TV's die Frequenz und den Kanal eintragen muss, habe ich auch diese erfragt.
    Leider konnte mir die Hausverwaltung diese Informationen nicht mitteilen.
    Laut ihnen wurde dies "nicht dokumentiert", und ich müsse eine Firma bestellen, welche mir diese Frequenzen für meine Wohnung sowie die Kanäle herausfinden und sagen könnte.

    Meine Frage ist nun....: Habe ich keine Möglichkeit dies irgendwie herauszufinden?

    Danke euch schon mal!

    LG
    Igor
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    In einem Anständigem Haus steht sie auf der Dose.

    Ging der TV, als er einzeln war, ohne Unicable Einstellung ??
     
  3. igor91

    igor91 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hehe, in einem anständigen Haus Ja, bei uns leider nicht...

    Ja hat funktioniert.
    Derzeit kann ich, ohne den Unicable-Einstellungen, bei beiden TV's fernsehen, jedoch muss immer einer ausgeschalten sein...
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Naja, wenn das alles "nicht dokumentiert" ist, muss normalerweise Hausverwaltung, und nicht du, eine Firma beauftragen um die Frequenzen rauszufinden.;)

    Hat Antennendose keine Aufkleber?


    EDIT
    Welche Frequenz hast du da eingestellt?
     
  5. igor91

    igor91 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sollte.... Ich glaub der Hausverwaltung irgendwie nicht ganz dass solch dinge nicht dokumentiert sind...
    Nein leider, gar kein Aufkleber vorhanden.
     
  6. igor91

    igor91 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wo meinst du welche Frequenz?
    Ich habe derzeit einfach nur einen Splitter dazwischen und je ein Kabel zum TV.
    Unicable ist beim TV-Receiver derzeit auf "Aus"
    Die Sender habe ich durch den jeweiligen Transponder gesucht und gefunden.
    Nur wie gesagt kann ich nur bei einem TV schauen, nicht bei beiden gleichzeitig.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist ja seltsam.(n)
    Bei einer Unicable-Satanlage kann, normalerweise, ein TV/Receiver, ohne UserID und ohne eingestellter Unicablefrequenz, nicht betrieben werden.
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nicht, wenn es sich um einen Kombianlage Legacy / Unicable handelt. Die so ausgestatteten Schalter von Jultec arbeiten zunächst mit konventioneller Steuerung (= keine Unicable-Konfiguration nötig) und wechseln mit einem Unicable-Befehl automatisch von Legacy auf Unicable. An denen funktionierten zumindest die beiden Paarungen UB 1 / 1280 MHz und UB 2 / 1382 MHz.

    Allerdings bin ich skeptisch, dass die Aussage der Hausverwaltung zu Unicable zutrifft.
     
    KeraM gefällt das.
  9. igor91

    igor91 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich kann euch leider nur mitteilen, dass was die Hausverwaltung mir für Informationen gegeben hat.
    Weis nicht wie ich hier irgendwie dazu beitragen kann, dass wir gemeinsam mein Problem lösen :-S
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das denke ich auch.;)

    @igor91
    Funktionieren deine beide TV's wenn du die auf gleiche Sender einstellst?
     

Diese Seite empfehlen