1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von amico_di_alfa, 2. Mai 2009.

  1. amico_di_alfa

    amico_di_alfa Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    seit etwa zwei Wochen habe ich Probleme mit dem Empfang von "Das Erste", "WDR", "Pro 7", "Sat1",.. Es handelt sich um die beiden im Titel genannten Frequenzen.
    Ich habe einen Quatro LNC von Grundig (G AF 88-00). Dieser ist an einem Neusat (NMS 2204 NT) Switch angechlossen. Von diesem gehen 4 Kabel zu den einzelnen Anschlüssen, wobei nur 2 im Moment genutzt werden.
    Als Receiver ist ein Kathrein AFS 790 und ein Chess Digital 4000 im Einsatz.
    Habe gestern nochmals die Schüssel neu ausgerichtet. Habe dfür den Kathrin genutzt (Qualität 100%, Signalstärke 65% [war Maximum]).
    Auf dem Receiver von Chess bekomme ich ab und zu ARD usw. aber mit nur einer Qualität und Signalstärke von etwa 50%. Der Kathrein meldet nur kein Signal.
    Wo kann ich für die weitere Fehlersuche ansetzen?
    Bisher hatte ich immer Empfang.
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    schliesse mal einen receiver direkt an den lnb an und wenn das auch nicht funktioniert tausche den lnb.
     
  3. amico_di_alfa

    amico_di_alfa Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    Hallo viceroy,

    danke für die Antwort.
    Funktioniert dies denn? Ich habe ja für jeden Bereich HH, HV, LH und LV einen separaten Anschluß am LNB. Welchen Davon muß ich nutzen um den Receiver direkt anzuschließen?
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    HH

    :winken:
     
  5. amico_di_alfa

    amico_di_alfa Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    Habe den Receiver direkt am LNB angeschlossen. Mit der Erkenntnis, daß ich auch am LNB kein ARD bekomme.
    Sind besondere Hersteller oder Typen zu empfehlen?
    Ich hatte eventuell den UAS 584 im Auge muß dafür aber auch die Schüssel tauschen, wegen der Aufnahme.
    Zum Switch sind es etwa 20m Kabel.
    Bin für jeden Tip dankbar.
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    ich sage, dass dein spiegel nicht korrekt ausgerichtet ist.
    lasse mich aber gerne belehren.
    gerade anfänger tun sich da schwer und schreiben, mehr wäre nicht möglich.
    wenn dann vielleicht noch paar äste davor sind und es mal ein wenig regnet, dann ist es essig.
     
  7. Oberfranke1990

    Oberfranke1990 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    Wie gut gehen denn die 11954 (ZDF-Transponder), 12633 (Media Broadcast-Transponder) und 12692 (ORF-Transponder), alle 3 Transponder verlangen ja auch ne sehr gute Ausrichtung der Schüssel, wenn alle 3 Transponder gehen, kanns eigentlich nur am LNB liegen.
     
  8. amico_di_alfa

    amico_di_alfa Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    Danke für eure Hilfe.
    Es lag am LNB!!!und nicht an der falschen Ausrichtung der Schüssel.
    Man sollte halt nicht immer gleich behaupten, daß man die Schüsel nicht ausrichten kann. Es mag sicher manchmal daran liegen, aber bei mir war es defintiv ein technischer defekt des LNB.
    Habe nur den LNB getauscht und die Ausrichtung der Antenne belassen.
    Desweiteren habe ich mir von einem Bekannten einen professionellen Sat-Finder ausgeliehen, der die korrekte Einstellung der Schüssel bestätigt hat.
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frequenz 11836 und 12545 schlechtes Signal

    wenn du gleich auf einen erwachsenen gehört haettest dann waere das problem schon vor drei wochen erledigt gewesen!:D:winken:
     

Diese Seite empfehlen