1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung misslungen ?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fug001, 2. August 2006.

  1. fug001

    fug001 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    493
    Anzeige
    Heute ist mein 12-Monats Prepaid Komplett incl. HD (Amazon 449,- Euronen :D) freigeschalten worden. Hat trotz des Umstellungs-Chaos wohl geklappt, empfange nach Sendersuchlauf alle Kanäle, aber anscheinend hat Premiere vergessen, die HD-Kanäle freizuschalten (Hinweis 10 beim HUMAX PR-HD 1000).

    Telefonisch ist ja derzeit kein Durchkommen...soll ich jetzt vier Wochen warten, bis ich mit meinem Anliegen bei denen mal durchkomme :rolleyes: oder hat jemand noch eine andere Idee?

    E-Mail wird sicher auch nicht mehr dieses Jahr beantwortet... :rolleyes:
     
  2. Premiere Freak

    Premiere Freak Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    336
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    Versuchs mal auf der Premiere Seite unter dem Bereich: "Service und Technik" Da kannst du deine Shmartcard freischalten lassen!
     
  3. Telekom

    Telekom Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    104
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    Über die Homepage freischalten geht glaube ich im moment auch nicht :winken:
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    Wenn es dann wieder geht, hier kannst du freischalten klick
     
  5. Premiere Freak

    Premiere Freak Senior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    336
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    doch aber nur wenn du arena nicht empfängst!
     
  6. fug001

    fug001 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    493
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    Vielen Dank für die Hilfe :winken: ...habs gerade mal versucht, mal sehen was passiert... :eek:

    Habe zwischenzeitlich eine nette Dame an die Strippe bekommen (über 0800-Nummer), die mir bestätigt hat, dass alle Daten korrekt eingepflegt sind und die HD-Kanäle laufen müßten. Ich daraufhin:"Ne, geht leider nicht.", sie:"Dann rufen Sie doch bitte bei unserer Technik an." Ich laut gelacht und sie gefragt, ob sie wisse, was da los ist. Dann hat sie zugegeben, das da bis auf weiteres kein Durchkommen sein wird, sie selbst habe es auch schon versucht, aber kann keinen erreichen. Und eine Mail brauche ich auch nicht zu schicken, die würde keiner beantworten... LOL wenigstens war sie nett, höflich und ehrlich... :D
     
  7. Telekom

    Telekom Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    104
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    Echt super Antwort von der Dame.
    Wichtig ist, sie war freundlich :love:

    Haste auch ein Date ausgemacht ? :D
    Gruß
     
  8. fug001

    fug001 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    493
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    Also was die Stimme angeht, wäre ein Date schon okay gewesen... ;) bin aber leider schon vergeben und eine treue Seele... ;)
     
  9. fug001

    fug001 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    493
    AW: Freischaltung misslungen ?!

    So, hat doch noch alles geklappt.

    Eine freundliche Service-Mitarbeiterin hat mich - nach flehentlichem Bitten - doch an die Technik weiterverbunden.

    Dort hat eine ebenso freundliche wie komptetente Mitarbeiterin den Fehler (nur Teilfreischaltung erfolgt) durch manuelles Löschen behoben und nach einem weiteren vorher vereinbarten Telefonat mit der Technik ist die Freischaltung dann innerhalb von Minuten perfekt erledigt worden.

    Geht doch, Kofi ;)

    P.S.: Was ich aber während des Telefonates mit der Technikerin im Hintergrund gehört habe, war der Hammer. Da muss gerade wirklich völliges Chaos herrschen. Die Mädels und Jungs dort tun mir schon richtig leid...
     

Diese Seite empfehlen