1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung DigiKabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Zishab, 21. August 2002.

  1. RacuirHH

    RacuirHH Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ärgerlich: Keine Freischaltung in Hamburg als nicht Kabel Deutschland Kunde.
    Obwohl meine Daten vor über 8 Tagen aufgenommen wurden und mir eine Freischaltung innerhalb von 7 Tagen zugesagt wurde, weigert sich Kabel Deutschland meine Karte freizuschalten. Es müssten noch vertragliche Dinge geklärt werden. Weiß denn da die rechte Hand, was die linke tut... ??? Gibt es in Hamburg jemanden, der freigeschaltet ist, ohne Kabel Deutschland Kunde zu sein?
     
  2. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    ich wollte es machen lassen und es soll möglich sein für mich.

    aber...

    ich kann noch nix empfangen. ich laß mich erst dann freishalten, wenn die sender auch da sind.

    bislang wird mediavision eingespeist. angeblich wird in meinem haus auch schon kabel D eingespeist lt auskunft der hotline. aber das stimmt nicht. weder dbox 1 noch dbox 2 finden die kanäle. einzig dbox 2 mit neustem linux findet ein paa kanäle, meldet aber auf jeden diser kanäle "kanal kann zur zeit nicht empfangen werden".

    es wird also definitiv nicht eingespeist und so lange die boxen keine sender finden, lass ich mich nicht freischalten.
     
  3. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    würde auch keinen Sinn machen winken Ich hab übrigens das gleiche Problem, Kabel Deutschland behauptet aber steif und fest es wird eingespeist.
     
  4. waldy

    waldy Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Hi,

    hier in Dresden waren die KabelD-Programme in der Programmliste von Kabel Deutschland für meine Strasse angegeben.Die d-BoxII hat jedoch nie etwas gefunden. Beim heutigen Blick in die Programmliste von Kabel Deutschland zeigt man mir, dass die KabelD-Programme wieder fehlen.Auch denke ich, wer ein Produkt so vermarktet ( oder auch nicht ), der hat nicht viel mit mehr Programmvielfalt im Sinn.

    waldy
     
  5. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ähnlich ist es in Erfurt.
    Kabel Sachsen führt die Programme auf.
    kabelanschluss.com nicht.

    Auf Nachfrage schreibt Kabel Deutschland:
    "... selbstverständlich wird DigiKabel D auch in Erfurt eingespeist." die d-box findet natürlich nix.
     
  6. hbogsch

    hbogsch Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Heute in Hamburg mal richtig Glück gehabt. Bin kein direkter Kunde, zahle also das Kabel über die Miete. Nach 20 Minuten "interner Klärung" wurde ich zurück gerufen. Ergebnis: Freischaltung erfolgt. Und dazu auch noch einstein und extreme sports... ist ja irgendwie ungerecht. MediaVision-Kunden zahlen noch immer monatlich Gebühren dafür und Digi-Kabel Kunden bekommen das kostenlos (abgesehen von der Freischaltung).
     
  7. RacuirHH

    RacuirHH Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei Kabel Deutschland Hamburg/Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern (0800 3 550 550) werden nun alle Kunden freigeschaltet, deren Vertragspartner (Kabelgesellschaft/Vermieter) nicht auf einer Sperrliste stehen (Das Netz muss aber im Besitz der Kabel Deutschland sein). MediaVision-Kunden müssen laut Auskunft der Hotline nicht die einmalige Freischaltgebühr bezahlen. Also unbedingt vermerken lassen! Viel Erfolg.

    <small>[ 06. September 2002, 10:06: Beitrag editiert von: RacuirHH ]</small>
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.370
    Zustimmungen:
    15.742
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Hi
    Ich war (Singel TV) Mediavisionskunde werde aber nicht Freigeschaltet weil ich am "letzten Meter" der Primacom hänge.
    Gruß Gorcon
     
  9. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Falls Du in Prohlis wohnst, stimmt das alles nicht.Bei Eingabe meiner Straße wird auch aufgelistet, das ich Telekomkunde bin und Kabel D empfange. Wir sind aber eine private Antennengemeinschaft und speisen seit Urzeiten unsere eigenen Sender ein. Kabel D aber nicht.

    Gruß Frank
     
  10. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Weiss jemand wann DigiKabel bundesweit eingespeist ist?