1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung bei TV-Karte im PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Moron, 7. Januar 2006.

  1. Moron

    Moron Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    85375 Neufahrn b. Freising
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab schon gesucht, aber keine Infos darüber gefunden.
    Wie funktioniert das mit der Freischaltung vom Free Paket bei KDG? Man ruft dort an und weiter? Fragen die nach einer Receivernummer? Das Problem ist, ich hab eine digitale TV-Karte (CAM Modul usw. vorhanden), na ja, das mögen die Anbieter doch nicht so gerne, stimmts ;).
    Falls ich einen Kumpel auftreibe, der einen Receiver besitzt, kann man dann dessen Nummer angeben, die Smartcard in diesem Receiver freischalten lassen und später in meinen PC verwenden?
    Danke für die Hilfe,

    Andreas
     
  2. belzebub16

    belzebub16 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Astrometa DVB-T2 Stick,
    Ultron DVB-T Stick
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    Ja, tun sie und das ist das Problem mit den PC-Lösungen ;)
    Sicher funktioniert das - du kannst auch nen Receiver mieten, den in die Ecke stellen und die Smartcard am PC nutzen.

    Hier werden bestimmt wieder viele behaupten, dass es "illegal" ist, da du so ja die Filme, usw aufzeichnen kannst, was die Kabelanbieter meistens nicht wollen, aber außer einer Kündigung (im unrealistischen Fall, dass sie es mitkriegen) wird da nix passieren.
     
  3. Enno25

    Enno25 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    Gerade das ist doch der größte vorteil der digitalen Verbreitung, die direkte digitale Aufzeichnung ohne das signal erst noch mühsam von analog nach digital umwandeln zu müssen.
    Am besten würde ich es finden wenn die KDG sämtliche spartenkanäle incl. premiere aus dem netz kicken würde und nur noch die ÖR und die Privaten mit best möglicher Bitrate einspeisen würden.
    Aber leider wohl nur ein Traum :)
    greetz
    Enno
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    Für KD Free bräuchte man eigentlich keinen "zertifizierten" Receiver, denn dort wird nirgens mit JS gesendet und somit braucht man auch keinen solchen Receiver.

    Ob die KDG das jedoch so handhabt ist eine andere Sache, denn sie will jadas Du irgendwann Dir KD Home holst, und genau dann bräuchtest Du einen zertifizierten Receiver (oder wenigstens dessen Seriennummer ;))

    Gruß Gorcon
     
  5. thorium

    thorium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    201
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    Hallo,
    was meinst du mit "JS" ?
    Ich habe es übrigens bei Premiere den 1 € Receiver mitgekauft, im PC läufts trozdem...Das wird bei KD nicht andres sein...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    JS = Jugendschutz.

    Gruß Gorcon
     
  7. thorium

    thorium Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    201
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    Ahso, im singlehaushalt so wichtig wie ein Autounfall...
     
  8. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.349
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    hab da mal ne ähnliche frage... und zwar derzeit nutz ich den samsung reciever der im paket bei war... nun möchte ich aber gern demnächst ne dbox zwei kaufen und diese nutzen weil samsung is nich so mein ding.. würde das ohne weiteres laufen die karte einfach im anderen reciever?? nutze kdg home! oder müsst ich meine karte irgndwie umstellen lassen?? weil hatte es letztens mal gehabt da hatte ich den samsung reciever länger vom strom ab und nach dem anschließen spuckte die karte die meldung aus die ist bereits nem anderen gerät zugeordnet... ok reciever nochmal neu gestartet und dann lief es.. aber so muss ich ja vn ausgehen dass die kart3e in der dbox2 gar nicht laufen würde oder? weil will eine mit linux... allein schon wegen nem display am gerät was samsung nicht hat...
     
  9. Moron

    Moron Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    85375 Neufahrn b. Freising
    AW: Freischaltung bei TV-Karte im PC

    Danke für die Antworten.

    Das hab ich mir gedacht. Jetzt brauche ich doch noch etwas mehr Klarheit.

    Die Smartcard wird doch bei der Freischaltung nicht anhand der Receivernummer identifiziert, sondern sie hat noch eine eigene, oder? D. h., wenn ich denen einfach eine Receivernummer sage, muss die Smartcard bei der Freischaltung auch unbedingt in diesem Receiver sein? Oder klappt das auch in meinem PC?
    Mein Bruder hat das Home Paket von KDG. Wenn ich jetzt eine Freischaltung beantrage und dessen Receivernummer angebe, dann heißt es bestimmt "Die Receivernummer ist schon bekannt, sie haben doch schon das Home Paket!" ?
    Ich werde in den nächsten Tagen mal die Hotline anrufen, vielleicht gibt es ja doch die Möglichkeit einer Freischaltung ohne Receiver. Am Jugendschutz können sie sich eigentlich nicht aufhängen, ich will ja sowieso nur die Free TV Freischaltung.
    Gruß,
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen