1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freier langer Steckplatz

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Hasi1, 29. Juli 2004.

  1. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.924
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    Anzeige
    AW: Freier langer Steckplatz

    Der Vergleich hinkt vorne und hinten.

    Lass Dir mal paar Neonleuchten unters Auto bauen bzw. bau sie selber an und betreib sie während der Fahrt.
    Wenn Die Polizei Dich damit sieht, bist Du dran. Mit Glück nur ner Verwarnung und natürlich dem Abbau der Leuchten.

    Verstößt gegen irgendsoein Beleutungsgesetz.
    Alle Basteleien müssen abgenommen und genehmigt werden, wenn sie net schon ne Lizenz haben.

    Wenn Du es also so wie beim Auto willst, lass Dir das Softcam abnehmen. Wird nur eben keiner tun wegen der Lizenzen.

    Also brauchst Du, wenn Du 2 Abos hast (und falls die net auf eine Karte geschaltet werden können) ne Box mit 2 CI Schächten.
    Sowas muss man sich dann halt vorher überlegen, gerade wenn man nicht viel Geld zur Verfügung hat, sollte man zukunftssicher planen wo man kann oder muss hinterher zwangsweise in Kauf nehmen nen 2. Receiver anzuschaffen.
    Das klingt zwar hart, ist aber nunmal so.

    Was Du in Deinem Haushalt machst ist natürlich letztenends Deine Sache, denn für alles hast Du ja auch selber gerade zu stehen.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Freier langer Steckplatz

    Du kannst doch auch mit deiner Box machen, was du willst. Wer hindert dich, oder jemand anderes daran? Nur hier im Bord gelten Regeln, die den deutschen Gesetzen entsprechen und die jeder User akzeptiert hat.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Freier langer Steckplatz

    Sicher bei einem Auto krieg ich das nicht abgenommen, was einen anderen gefährden würde - solche Kaltkathoden im Bodenblech können wirklich andere Fahrer ablenken.

    Aber wenn ich an meiner Box rumbastel gefährdet das niemand.

    Und irgendwie kann ich mir absolut nicht vorstellen, dass jemals einer abgeurteilt wird, weil er einen Kartenslot illegal mit Linux aktiviert hat...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.996
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Freier langer Steckplatz

    Darum gehs ja auch nicht sonderen darum das er die Box mit einem EMU betreibt mit dem er dieverse Sender sich freischalten kann.
    Gruß Gorcon
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Freier langer Steckplatz

    Hmm naja ich sehs schon ein.

    Aber trotzdem ist das doch alles irgendwie ein elender Affentanz.
    Irgendwie müsste das mit dem Pay-TV alles neu geregelt werden, diese zig verschiedenen CAM's und Karten sind doch echt ein Buch mit sieben Siegeln.

    Wieso kann man sich nicht einfach im Geschäft eine Prepaid-Karte z.B. für MTV Hits kaufen, mit dem ich dann ein Jahr MTV Hits schauen kann. Genauso wie ich bei der Telekom mir eine Telefonkarte für 10 Euro kaufen kann und dafür telefonieren kann. Das würden doch garantiert viele Leute machen. Stattdessen muss man sich da mit Mittelsmännern über zig Ecken von irgendwelchen Verträgen abhängig machen und ist obendrein immer noch mit einem Bein damit im Gefängnis. Irgendwie isses doch da verständlich, dass irgendwann auch mal der "Gute Wille" und die "Moral" besiegt ist und man sich ein Federtier in den USB Port steckt.

    Mir will das einfach nicht in den Kopf rein, wenn ich in Frankreich ein Auto kaufen will geht das. Wenn ich in Frankreich eine Versicherung abschliessen will, geht das. Wenn ich in Frankreich ein TV-Programm abonnieren möchte, geht das nicht. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2004
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Freier langer Steckplatz

    Du hast völlig recht....komisches "Europa".
     

Diese Seite empfehlen