1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frei empfangbare englische Sender auf den Kanaren empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hg6806, 8. September 2021.

  1. hg6806

    hg6806 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem in der Ferienwohnung auf Fuerteventura Astra 19.2 mit einer 80cm Schüssel recht gut empfangbar ist und einige englische Gäste gebucht hatten, möchte ich nun mehr englische frei empfangbare Sender anbieten.
    Ich hatte auf
    Alle TV Sender & Kanäle im Überblick | ASTRA
    Astra 28.2E 136 freie Sender gefunden wenn ich als Location Marokko eingebe.
    Ist das realistisch? Gibt es sonst noch Alternativen? Ist das mit einem Multifeeder gut handelbar?
     
  2. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der Eurobeam müsste gehen. Was da drauf ist weiß ich leider nicht mehr auswendig. Alternaitv den Intelsat im West mit geeineter Empfänger dazu nehmen für BBC ITV und co..
     
  3. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo

    Es können einige englische Programme über den Europe Ku (Ku band) in deiner Region empfangen werden. Ich empfehle dafür 'mindestens' 120cm Antennendurchmesser. Multifeed ist kein Problem, allerdings sollte 28.2°E im Fokus liegen. Liebe Grüße
     
  4. hg6806

    hg6806 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mit Euro Beam ist Europe KU gemeint?
    Ich versuche mich gerade in die Sache einzulesen.
    Auf der Seite sieht man dass beim Astra 28.2E die Sache mit einer 80cm Schüssel recht mager aussieht:
    Astra 2G at 28.2°E - LyngSat Maps
    Und die sollte auf jeden Fall dran bleiben.
    Was gäbe es sonst noch für Möglichkeiten die üblichen und wichtigsten Englischen Sender zu empfangen?
    Intelsat finde ich nichts...
     
  5. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    über Kabelio Eutelsat wären die wichtigsten UK Sender auch möglich.
    Allerdings dann kostenpflichtig und eine Schweizer Adresse / Wohnort nötig
     
  6. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Unter 3m läuft da für die "wichtigen" englischen Sender (BBC ITV C4 C5 ...) nix.
    Vorschlag: Wenn du vor Ort bist, die "einheimischen" Brits fragen. Mal nach riesigen Schüsseln Ausschau halten.
    Ansonsten übers Internet. Wie niedersachse schon geschrieben hat. Ist aber nur ein Beispiel von sehr vielen.;)
     
  7. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was kingbecher meinte ist dieser Transponder:
    Intelsat 901: 11495 V - LyngSat
    Das ist eine Ersatzzuführung zu den terrestrischen Freeview Sendern in UK.
     
    Discone und kingbecher gefällt das.