1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freenet TV setzt auf Multi-Empfang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. März 2018.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.882
    Zustimmungen:
    9.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Darum ging es doch gar nicht.

    Erstmal ging es um die Frage, wer das mit dem "gleichzeitig" eigentlich behauptet hat. Bisher konnte das hier noch niemand beantworten. Den Irrtum mit der Fehlinterpretation des Zitats habe ich oben ja schon aufgeklärt.

    P. S.: Ich nehme manchmal 4 Sendungen mit dem "HD+"-Modul gleichzeitig auf, eine direkt entschlüsselt und die anderen werden halt später entschlüsselt, wenn ich nichts schaue. Wo ist das Problem (außer daß das innerhalb von 3 Tagen gemacht werden muß)?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.319
    Zustimmungen:
    1.871
    Punkte für Erfolge:
    163
    Na stand doch so in der News

     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.882
    Zustimmungen:
    9.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nein, da steht nur, daß DVB-S und DVB-T2 gleichzeitig in einem Fernseher sinnvoll sein kann, nicht daß man auf beiden Wegen gleichzeitig (entschlüsselt) schauen kann.

    Das ist generell ein großes Problem hier im Forum (und anderswo), daß die Leute Dinge in etwas hineininterpretieren, was so nie gesagt oder geschrieben wurde.
     
  4. oasis1

    oasis1 Silber Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    53
    Mit 4 Karten und 4 Modulen?
     
  5. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Meldung ist hochgradig verdächtig. :cool:

    Der entscheidende Satz kommt zum Schluss: man will künftig keine Zahlen mehr veröffentlichen, wer was empfängt.

    Die HD-Quote der Privaten beträgt über Satellit 18%, über DVB-T(2) hingegen 40%.

    Jetzt wissen wir also, warum Freenet überhaupt Sat-Empfang anbietet. RTL will die Bevölkerung täuschen und so tun, als sei der Umstieg auf das Bezahlmodell unausweichlich. :mad:

    Man will die Statistik der Sat-Kunden aufbessern, indem man einfach ein paar 100000 Terrestrik-Kunden mitzählt. :mad:

    RTL ist wahnhaft davon überzeugt, dass sie ein Bezahlmodell durchsetzen müssen / können. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2018
    fernsehopa und Patrick S gefällt das.
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.882
    Zustimmungen:
    9.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
     
  7. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    698
    Punkte für Erfolge:
    123
    Deine Frage ist lächerlich. Wenn es so kommt, wie in der News beschrieben, dann ist Freenet HD+ haushoch überlegen. :cool:

    Einfach mal die News lesen. 80% der Bevölkerung können mit wenig Aufwand terrestrisches Fernsehen gucken.

    Wenn ich das Freenet-Modul in die Reisetasche tun kann und damit am Wochenende im Ferienhaus DVB-T gucken kann, dann ist das ein Synergie-Effekt, wo die HD+ Zuschauer einfach nur dumm im Regen stehen. :p

    Jetzt verstanden? :confused:
     
    Fragensteller gefällt das.
  8. oasis1

    oasis1 Silber Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    53
    2x via Satempfang:
    1x 18% und dann 40%?
     
  9. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1.788
    Punkte für Erfolge:
    163
    Übertreib mal nicht!
    Für SAT- und Antennennutzer mag Freenet ein Vorteil sein.
    Da Freenet kein UHD anbieten wird, ist für mich als nur SAT Nutzer, Freenet somit nicht zu gebrauchen.
    HD+ bietet jetzt schon 4K/UHD an.
    Wenn RTL 2019 in 4K/UHD auf Sendung gehen wird, ist es der erste bekannte deutsche Sender der mit diesem Vorteil punkten kann.
    Für SAT Zuschauer mit UHD Ambitionen wird Freenet also kein Thema sein!:D
     
    oasis1 gefällt das.
  10. Holzsat

    Holzsat Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also bei mir geht nur DVB T2 auf. Kein DVB-S2. Kann das jemand noch testen der beide Empfangswege hat !!?? Was muss ich jetzt machen damit ich beide Empfangswege hell bekomme ??Dort anrufen ? Über die Homepage ?? Geht das mit beiden Wegen oder geht das nicht ? Oder erst in der Zukunft ??
     

Diese Seite empfehlen