1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freenet TV Service unterirdisch!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Thomas H, 14. September 2017.

  1. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Heute zum letzten mal 5,75 für Freenet TV bezahlt . Das wars Freenet TV in Zukunft ohne mich. Dafür habe ich Glück gehabt die Hotline war mal wieder zu erreichen kein 3 Minuten in der Leitung gewesen und alles geklärt. Mein Receiver werde ich schon wegen der Abzocke Freenet Tv via Ebay verkaufen. Ich muss kein DVB-T2 haben mit Private. Das Geld für den Stick und Comag Receiver wäre im Tank besser angelegt gewesen :D
     
  2. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    ^ gibt ja auch andere gute Alternativen TV nur DVB T2 HD nur ÖR free Sender
    Flime über Netflix und was es sonst noch so gibt mit einem guten Hybrid Smart
    Receiver, hin und wieder laufen auf den ÖR nach meinem Geschmack auch mal gute Filme meine jetzt nicht diese Opa Filme ,
    private SD Sender kann man glaube ich auch über das Internet kostenlos schauen ohne Extra Kosten .

    Unsere Email anfrage an Freenet vor ca. 1.5 Wochen wurde bis heute nicht beantwortet und ignoriert und klar Firmen die sich hinter Hotlines mit langen Warteschleifen verstecken auf Emails nicht reagieren das aus sitzen da möchte ich nicht Kunde werden, wenn mal was nicht funktioniert hat man den Ärger hat bezahlt kann es nicht nutzen, für den sehr schlechten und kein Support ist Freenet klar zu teuer bin zum glück nicht darauf reingefallen und mein Interesse daran ist nicht mehr da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
  3. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich bevorzuge Sat Empfang. Terrestrisch bleibt nur für Regen bei mir. Bezahl Fernsehen brauche ich nicht Freenet TV hat mir gereicht. Außerdem sind dann die Hotline der Anbieter nie wirklich Kompetent bei wirkliche Probleme. Selbst ein Handy Vertrag streube ich mich Strick gegen.
     
  4. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Verstehe nicht warum du dir überhaupt Freenet zu gelegt hast wenn du wie du hier schreibst Sat bevorzugst, hättest doch dir HD + zu legen können günstigen gute HD + Receiver das man auch von RTL Gruppe aufnahmen kann ,
    oder mit entsprechen CI + Fremd Modul , schlecht Wetter und dadurch Sender Ausfall kommt hier seltener vor als bei Kabel ein Sender Ausfall gibt .
    Probleme hatte ich mit der Firma HD + noch nie ,
    Judenschutz Pin Fehler von dem Sender ein FSK 18 Film zu früh gesendet hatte , HD + war gut Erreichbar schnell geklärt, sind auch mehr HD + Sender als bei Freenet wo es das gleiche Geld kostet .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2017
  5. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ist die Programmauswahl bei HD+ wirklich größer als bei Freenet? Wenn ich die Liste der verschlüsselten Programme vergleiche sehe ich dort TLC, Deluxe Music, MTV, Welt und Insight, die Freenet nicht direkt bietet. Die großen Programme sind das nicht, wobei z.zt. bis auf Welt und Deluxe Music die anderen und noch einige mehr über Freenet Connect anschaubar wären. Über Sat ist die generelle Auswahl natürlich deutlich größer, weshalb ich darauf so lange es geht nicht verzichten wollte, aber dort würde/werde ich mich aufgrund der freien Ausstrahlung der Privaten in SD nicht (ich würde sogar sagen nie) für HD+ entscheiden.
     
  6. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Keine Musik Sender kein MTV HD ,
    das mit dem Online Kram Freenet Connect ist der letzte Mist nicht jeder hat Internet oder schnelles Internet und das kann ich nutzen ohne DVB T2 ohne Freenet nur Online dazu brauche ich das teure Freenet TV nicht.

    Gibt noch den UHD1 by ASTRA HD+ Sender ein Sender ohne EPG wo viele
    Dokus laufen keine Werbung gesendet wird .
    So wie ich das mitbekommen habe , gleicher Preis wie bei Freenet bei weniger Sender schlechtem Support und sehr umständlich das ganze ,
    bei Freenet muss wohl immer was freigeschaltet werden und man muss ein Konto anlegen online ? wer nicht Online ist hat hohe Kosten für ein Telefon Ferngespräch ist ja nicht mal eine 0800 Nummer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
    DGSj gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.638
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das mit dem TV ist mist Nicht jeder hat einen TV. :sick:

    Würdest Du nicht so viel Mist hier schreiben hättest Du auch noch genug schnelles Internet.
     
    KeraM gefällt das.
  8. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Freenet ist und bleibt Luxus Abzocke pur. Mich können die mit DVB-T2 am Allerwertesten lecken. 5,75 sind bezahlt aber Rücklastschrift Gebühren gibt es von mir nicht. Das habe ich auch per Mail an diesen Saftladen Media Boardcast bzw Freenet AG geschrieben. Außerdem haben mich diese Volldeppen Angerufen. Das lustige der Typ von der Hotline war so blöd wusste nicht weshalb Er überhaupt bei mir Anrufen sollte. Prost Mahlzeit ich hoffe Freenet Tv wird Zeitnah abgeschafft. Jeder Nutzer von Freenet Tv sei gewarnt! Freenet ist nicht Seriös sieht man ja beim Service. Man müsste eine Eingabe gegen dieser Abzocke machen. Die AGB ist sogar Rechtswidrig man liest als Kunde eh kaum AGB. Von der angeblichen Monatlichen Kündigung mal abgesehen wo die Falle zu schnappt. Meine Hausbank ist jedenfalls von mir Beauftragt, jede weitere Abbuchung der Freenet AG sofort zurück zu buchen. Ich warne hier auch Ausdrücklich jeden Leser lasst die Finger vom Bankeinzug bei Freenet Tv. Kauft euch lieber eine Karte und nutzt den Mist für ein Jahr. Habe übriges einen Comag SL65T2 abzugeben Ende November. Bei Interesse PN an mich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
    DGSj gefällt das.
  9. Heilstrom

    Heilstrom Senior Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn jetzt schon mehr zahlende Kunden erreicht wurden, als bis Ende 2018(!) geplant, kann man davon ausgehen, dass es bald noch weitere Muxe geben wird. Denn am Preis werden sie nicht nach unten drehen. Wenn die Infrastruktur einmal vorhanden ist, ist neue Sender aufschalten kein großer Zusatzaufwand mehr.
     
  10. mass

    mass Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    so so ruft -freenet auch noch an woher haben die denn die Nummer ?
    ich nemen generell keine Gespräche mehr an,wer was von mir will nur schriftlich per Post Brief so würde ich auch mit Freenet verfahren wenn was wollen sagen nur schriftlich und dann auf legen,

    Naja Freenet und dessen Praktiken kenne ich noch von früher als man über Freenet Internet nutzen konnte , damals war die Freenet AG im Hamburg oder bei Hambung .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017

Diese Seite empfehlen