1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freenet TV ab heute via Satellit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. März 2018.

  1. Roadrunner113

    Roadrunner113 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die wollen hauptsächlich nichts abwerben. Von 17 Mio Sathaushalten haben 15 Mio kein HD+. Und denen dreht MobilcomDebitel das halt an, genauso wie sie es mit Handyverträgen machen. Dort macht es auch kaum einen Unterschied ob man den Telekomvertrag bei MD oder der Telekom bucht, trotzdem hat MD fast 10 Mio Kunden.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.569
    Zustimmungen:
    7.495
    Punkte für Erfolge:
    273
    Na mal schauen... die 15 Mio. abonnieren ja HD+ auch nicht - und werden ihre Gründe dafür haben.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.610
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    Reicht doch wenn die von den 15 Mio eine abbekommen.
    Die Satverbreitung kostet doch so gut wie nix.

    Vor allem sind es 4 Anbieter die sich die Transponderkosten teilen.
    HD+, Freenet, Sky, Orange Belgium
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.523
    Zustimmungen:
    8.481
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das waren doch 12Mill€ pro TP/Jahr. Nichts ist das aber auch nicht. ;)
     
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.592
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Übersetzt auf Mobilfunk: Ob ich nun Aldi Talk nehme, oder direkt einen O2 Vertrag. Bei der Qualität des Netzes, wird man keine Unterschiede feststellen ...
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.592
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Er meint wahrscheinlich "kostet nichts ZUSÄTZLICH"....

    Die paar Seeds, die für die zweite Crypto-Kette übertragen werden müssen kosten so gut wie nichts an Bandbreite ...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.523
    Zustimmungen:
    8.481
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aber die werden damit keine zusätzlichen Kunden bekommen. Der Kuchen ist längst verteilt.
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.516
    Zustimmungen:
    1.950
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sehe ich nicht so.
    Was ist wenn morgen oder im Mai noch 2-3 weitere Sender kommen die HD+ nicht hat.
    Vorher haben alle gesagt DVB-T2 wird nix, nun sind es nach Kurzer Zeit schon 1 Mio Kunden.

    Wenn das System einfach funktioniert, Modul Rein HD Sender da, und das Angebot stimmt, dann werden die Zahlen sicher steigen.
    Man muss halt nur mehr wie HD+ bieten.
     
  9. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    925
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sorry für die dumme Frage, aber es hieß doch mal, dass 1080p über Sat nicht möglich wäre, oder hab ich etwas falsch verstanden?
     
  10. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.958
    Zustimmungen:
    6.756
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Ja über Sat geht nur 720p, 1080i oder 2160p.
     

Diese Seite empfehlen