1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Frechheit] tividi berechnet Angebotsgebühr doch

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Dréke, 26. April 2006.

  1. Dréke

    Dréke Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    [Frechheit] tividi berechnet Aktivierungsgebühr doch

    Ja hallo
    vor kurzem beauftragte ich tividi family.
    Seit dem auch die arena-Pakete vermarktet werden, entfällt die Aktivierungsgebühr.
    Nun kam heute meine erste Rechnung und da wird die Aktivierung in Rechnung gestellt. Jetzt rief ich eben dort an und man wolle das an die Buchhaltung weitergeben. Ich hab früher mal Mails an Iesy geschrieben, die jedoch nie beantwortet wurden. Hoffentlich läuft das in der Sache nicht genauso!
    Selbst wenn ich heute in der Onlinemaske die Bestellung eingebe, entfällt die Gebühr!
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Weil mit der Gebühr hätte ich erst gar nicht bestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2006
  2. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    AW: [Frechheit] tividi berechnet Angebotsgebühr doch

    Habe auch heute Rechnung bekommen mit Aktivierungsgebühr, von der bei der Bestellung keine Rede war.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: [Frechheit] tividi berechnet Angebotsgebühr doch

    ... habt ihr Tividi denn auch Online beauftragt ? Denn das Freischaltungsentgelt entfällt lediglich bei der Onlinebestellung. Wenn das so ist, auf jedenfall reklamieren, am besten schriftlich und einer Hardcopy der Bestellmaske ...
     
  4. Holger

    Holger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Hessen
    AW: [Frechheit] tividi berechnet Angebotsgebühr doch

    Habe ich, reklamiert auch!
     
  5. Dréke

    Dréke Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hessen
    AW: [Frechheit] tividi berechnet Angebotsgebühr doch

    Heute, also einen Monat nach meiner schriftlichen Reklamation rief mich ein netter Herr von Iesy an - der Anruf kam aus Kassel.

    Er entschuldigte sich für die verzögerte Bearbeitung, offenbar ist man wegen der vielen Bestellungen etwas überlastet.

    Die Aktivierungsgebühr wird jetzt dem Kundenkonto wieder gutgeschrieben, also sollten (fast) die nächsten 3 Monate nichts abgebucht werden.

    Er merkte auch an, das ich keine Rücklastschrift veranlasst hatte, das wäre so gut, weil es sonst noch mehr Kuddelmuddel mit den Buchungen geben würde.

    Alles wird gut!

    Ich war jedenfalls froh, mal jemanden von iesy zu hören, da wird also wirklich gearbeitet!
     

Diese Seite empfehlen