1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

französische Programme über Satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von runner, 10. Januar 2004.

  1. runner

    runner Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Püttlingen
    Anzeige
    Hallo und guten Abend

    Kann man über Astra digital französische Sender empfangen? Mein Fernseher ist ein Multinorm-Gerät (Pal/ Secam).

    Vielen Dank

    Gruß

    runner ha!
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    analog ? nein,

    digital ? ein paar wenige + Pay-TV

    Interessant wird dann für Dich Hotbird, da findest Du viele.

    Digital ist die Norm Deines TV egal, auch die Französischen Programme senden in MPEG2.

    digiface

    <small>[ 11. Januar 2004, 00:17: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. runner

    runner Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Püttlingen
    @ digiface

    Danke für die klare schnelle Antwort. Da ich im Saarland wohne, habe ich bisher einige wenige französische Sender terrestrisch empfangen können (allerdings in miserabler Qualität und mit erheblichem techn. und finanziellem Aufwand).
    Wenn ich dich also richtig verstanden habe, dann wäre zusätzlich zu Astra Eutelsat eine Alternative.

    Gruß

    runner
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Oder mit einem analogen satreceiver über 5W. Dann kann man auch noch die secam eigenschaften des fernsehers testen winken
     
  5. runner

    runner Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Püttlingen
    Hallo sderrick

    Was ist bitte ein 5W (oder habe ich mich verlesen - bin Anfänger in der Materie)

    Danke und Gruß

    runner
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    sderrick, meint einen Satelliten der über 5° West Sendet.

    """"" Wenn ich dich also richtig verstanden habe, dann wäre zusätzlich zu Astra Eutelsat eine Alternative. """""

    Ja, hier kannst Du mal schauen, welche Sender das wären:

    http://www1.digitalfernsehen.de/frequenzen/hotbird13.html

    digiface

    <small>[ 11. Januar 2004, 13:35: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Auf dem "Atlantic Bird 3" auf der Position 5.0°W gibts France 2+3+5, TF1, M6 und Arte analog und unverschlüsselt in Secam.
    http://www.lyngsat.com/ab3.shtml

    mfg

    <small>[ 12. Januar 2004, 00:55: Beitrag editiert von: Chinaschnitte ]</small>
     
  8. MCO

    MCO Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Mülheim a.d.R.
    Technisches Equipment:
    Topfield 5000 PVR
    2 Quattro LNB MTI
    SPAUN SMS9962 NF
    Gruß nach Püttlingen,

    ich kann das oben Gesagte nur bestätigen:

    Analog gibt es die französischen Standardsender nur auf Atlanticbird.

    Digital muss man differenzieren:
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Frei empfangbar sind von diesen Standardsendern nur France 5 ("Bildungsprogramm"), Arte (frz.) und natürlich das Auslandsfernssehen TV5 (vergleichbar mit Deutsche Welle TV) über Astra (und eventuell auch Hotbird).
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Auf Astra findest Du daneben frei empfangbar ein paar Spezialprogramme in digital (KTO. frz. katholischer Sender; LCP La Chaine Parlementaire (politische Dokumentationen und Diskussionen) aber auch ein belg. TV und ein paar andere).
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Die anderen genannten Sender wie TF 1, France 2 und 3 und M6 findest Du (wohl aus Gründen des Urheberrechts) nur als "kostenlose" Zusatzlieferung in Pay-TV-Bouquets, nämlich Canalsatéllite auf Astra (dort aber kein TF 1) und TPS auf Hotbird).
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Andere wirklich sehenswerte Sender mit frz. Allgemeinprogramm sind mir auch auf Hotbird nicht bekannt.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> Ein Abo für eines der oben genannten Bouquets ist - einmal abgesehen von den Kosten - allerdings nur mit einer französischen Adresse "grau" erhältlich (Verwandschaft?).

    Wenn Du also Wert auf die genannten Programme in vernünftiger Qualität aber ohne Abo legst, brauchst Du entweder eine zweite Schüssel für 5°West oder eine Drehanlage. Bei einem solchen Kauf solltest Du jedoch bedenken, dass die analoge Abstrahlung der Programme vermutlich irgendwann einmal abgeschaltet wird.

    Gruß
    MCO
     
  9. runner

    runner Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Püttlingen
    Gruß und Dank an alle (vor allem MCO)

    Was ihr so alles wisst!!!

    Muss wohl in den angegebenen Links noch viel lesen, sehe aber langsam etwas klarer.

    Gruß aus dem Saarland an alle hier im Forum.

    runner
     

Diese Seite empfehlen