1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frankreich: Medienbehörde startet Vergabeprozess von HD-Lizenzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die französische Medienbehörde CSA hat mit den Anhörungen für die Vergabe der sechs freien Lizenzen für die Ausstrahlung von digital-terrestrischen HD-Sendern begonnen. Insgesamt hatten sich 31 Veranstalter für die DTT-HD-Frequenzen beworben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.001
    Zustimmungen:
    2.671
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Frankreich: Medienbehörde startet Vergabeprozess von HD-Lizenzen

    60% DVB-T Anteil. Das ist eine ganze Menge bei den limitierten Möglichkeiten auf dem Verbreitungsweg für HD.
     
  3. thiph079

    thiph079 Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frankreich: Medienbehörde startet Vergabeprozess von HD-Lizenzen

    Ja aber wie sollen die Leute sonst fernsehen wenn es nur noch verschlüsselt wird. Ausserdem ist franz. Fernsehen mitunter sauschlechter Qualität (Ausnahme: Nachmittagstrashfernsehen sowas gibt es in Frankreich nicht dafür aber bis zu 5 Stunden Teleshopping pro Tag) und viele sehen eh kein Fernsehen mehr
     

Diese Seite empfehlen