1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 7. Juni 2008.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    Über das Risiko einer Ausbildung bei der Bundeswehr informiert

    Frankfurt am Main (LiZ). Der Fraktions- vorsitzende der LINKEN im Frankfurter Römer (Stadtrat), Lothar Reininger, ist bereits am Mittwoch beim Verteilen von Flugblättern festgenommen worden, wie die Fraktion heute mitteilte. „Ausbildungs- plätze statt Kriegseinsätze“, heißt der Titel der Informationsschrift, die Reininger zusammen mit weiteren Mitgliedern der LINKEN vor dem Stand der Bundeswehr auf der Berufsbildungsmesse verteilte.

    weiter: http://linkszeitung.de/content/view/168925/1/


    Tja, Demokratie gibt's nur solange die deutschen Kriegsinteressen nicht beeinträchtigt werden...
     
  2. Executor

    Executor Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    11
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    Bravo !!!! [​IMG]

    Links = schuldig
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    Welch Erguss.:rolleyes:
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    Der wahre Grund seiner vorübergehenden Festnahme:

    http://www.rhein-main.net/sixcms/list.php?page=fnp2_news_article&sv%5Bid%5D=4867508

    Widerstand gegen die Polizeibeamte führt bei jedem zu einem kurzen Besuch auf dem Revier. Warum soll er anders behandelt werden als andere?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  5. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    Warum sollte er Widerstand geleistet haben? Das ist bestimmt wieder so eine Behauptung der Polizei. Auf Polizeiberichte sollte man nicht immer vertrauen.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    In erster Linie ist das ein Wiederstand gegen politische Aussagen, da wird mal schnell die Polizei geholt.
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    Ja, alles getürkt, alles gelogen :rolleyes:

    Man, diese linke Demagogie ko*tzt mich an
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    In erster Linie war das die Folge einer Mißachtung eines Platzverweises.

    Da darf die Frage im Raum stehen, ob das nicht ganz bewußt provoziert wurde.

    Paßt ja in das Verhaltensmuster der Linken.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    Natürlich war das eine Provokation, so funktionieren politische Aussagen. Kann ich nur begrüßen.

    Bezeichnent ist die Reaktion, letztlich entlarvent. Aber so bekommt die Sache eine Aufmerksamkeit.
    Das was man früher an sozialitische Staaten zu recht kritisiert wurde, wird in der angeblichen Demokratie nicht anders gemacht. Was nicht passt wird unterdrückt. Mit fadenscheinigen Begründungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Frankfurt: Fraktionschef der LINKEN im Römer festgenommen

    So weit ist es mittlerweile schon wieder. Gerade wenn man sieht wie überzogen seinerseits die Polizei und Behörden gegen friedliche Teile der G8 und Globalisierungsgegner vorgegangen ist (zum Teil auch rechtswidrig!) fragt man sich wo das alles hingehen soll!?

    Haben wir auch irgendwann eine "gelenkte" Demokratie wie in Russland? Ich ich sage nur wehret den Anfängen!
     

Diese Seite empfehlen