1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Franken-"Tatort" bietet zuviel Geschichten und Klischees

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.367
    Zustimmungen:
    1.150
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Zum wiederholten Mal greift der "Tatort" das immer noch aktuelle Thema Flüchtlinge auf. Die fränkischen Kommissare treffen in "Am Ende geht man nackt" auf zahlreiche Klischees und zu viele Geschichten für einen packenden Krimi.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    hat sich damit von selbst erledigt.
    es nervt schon lange.
     
    indiansummer und lex12 gefällt das.
  3. XL-MAN

    XL-MAN Lexikon

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    3.316
    Punkte für Erfolge:
    213
    20.15 h Sky 3D - X-Men - schon beschlossene Sache.
     
  4. Der Franke

    Der Franke Member

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    4.417
    Punkte für Erfolge:
    213
    War besser als erwartet.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    War mal wieder eine suggestive Erziehungsstunde für den Deutschen Michel in Sachen Flüchtlinge.
     
  6. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    deswegen schaue ich dieses flüchtlingsgetue schon lange nicht mehr an.
     
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    4.168
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gegen die Flüchtlingsthematik habe ich nichts, ich mag aber die Franken (nicht generell, sondern beim Tatort) nicht. Nachdem man nach dem ersten "Dadord", der nur eine hohe Neugierquote hatte, beim BR noch gefeiert hatte, geht es jetzt rasend schnell bergab.Nummer 1: 12,11 Mio., Numer 2 8,41 Mio., jetzt noch 8,16 Mio. Zuschauer. Nur der furchtbare "Babbeldasch" und der Schweizer Tatort waren dieses Jahr schwächer.

    Allein die Entstehungsgeschichte, mit diesem "Bäh, wir wollen auch einen Dadord" hat schon genervt. Den ersten habe ich mir noch angetan, ich fand ihn unerträglich. Seitdem bin ich raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2017
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.458
    Zustimmungen:
    15.829
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Schlecht war er nicht.
     
  9. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.812
    Zustimmungen:
    4.398
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    VU+ Zero
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Sehe ich auch so.
    Kein Meilenstein, aber ganz passabel.
     
  10. Audhimla

    Audhimla Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    53
    Viele von den genannten Klischees sind einfach nur Punktlandungen. Die Hanseln, die nicht mal gesehen haben worüber sie labern, disqualifizieren sich selbst.