1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Xtramusic

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von JuergenK1, 4. November 2006.

  1. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Hallo,
    ist das normal das sich das Programm von Xtramusic immer wieder wiederholt?
    Mir kommt es vor als wie wenn einer ein Tonband immer vor und zurueck laufen laesst.Und dann habe ichh noch eine Bitte oder Frage an Euch woher kommt Xtramusic eigentlich genau aus London oder aus den USA?Ich waehre Euch sehr dankbar fuer diese zwei Antworten.

    Gruss
    Juergen
     
  2. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Fragen zur Xtramusic

    Kommt ursprünglich aus den USA und heisst dort soviel mir bekannt ist DMX.Und das mit der Musik weiss ich leider nicht,habe zwar Abo,aber komme in letzter zeit nicht dazu.Xtra Music zu hören.
     
  3. Ro+Di

    Ro+Di Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    189
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Nun ganz so schlimm ist es nicht; aber die Wiederholungsrate ist doch recht hoch. Bei Euro Hits, Dance, UK Hits werden ja auch einigermaßen aktuelle Scheiben gespielt; wenngleich es dort auch eine ganze Reihe von Songs gibt, die etwas älter sind und man eigentlich nicht mehr hören kann, da sie einfach zu oft laufen. Aber zumindest gibt es hier ein paar Aktualisierungen.

    Bei German Hits scheint es dagegen seit 2004 keine Aktualisierung mehr gegeben zu haben. Selbst deutschsprachige Songs, die später erschienen sind, fanden sich bei Euro Hits wieder, aber wurden nie bei German Hits gespielt, wo sie eigentlich auch hingehören. Hierzu hatte ich schon E-Mails an Ish und XtraMusic geschrieben - ohne jede Antwort.

    Wenn Besuch da ist, lasse ich oft 80er oder 90er oder Contempary Pop nebenher laufen, da ist die Auswahl dann eh nicht so entscheidend. Ich würde XtraMusic aber mehr hören, wenn es mehr aktuelles gäbe.

    Da beneide ich doch etwas Premiere Music, da wird anscheinend mehr auf den deutschen Geschmack eingegangen, so sollen z. B. bei den 80ern auch NDW laufen und bei "Deutsche Charts" auch wirklich aktuelles gespielt werden:http://www.digitalfernsehen.de/news/news_109617.html
    Vielleicht komme ich ja irgendwann in den Genuss hiervon, wenn man zu Tividi noch Premiere hinzubuchen kann.
     
  4. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Mir ist aufgefallen,das bei Xtramusic immer die gleichen Musikstuecke Ablaufen
    und zwar von da nach da und anders herum aber was neues ist nicht dazu gekommen,da muessen wohl grosse Armleuchter am Werk sein die dieses Angebot zusetellen,wenn ueberhaupt noch was zusammen gestellt wird,denn mir kommt es vor das,das ganze auf Automatik laeuft das sich immer wieder die gleiche Programmschleife wiederholt.
     
  5. Ro+Di

    Ro+Di Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    189
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Wohl wahr. Ich habe den Eindruck, dass es schlimmer geworden ist. Bei EuroHits und Hottest Hits wurden bis vor 1 oder 2 Monaten noch einige aktuelle Stücke reingenomme; die dann auch wieder aus dem Programm genommen wurden. Ich hatte nun länger nicht mehr gehört, am Wochenende habe ich mal wieder eingeschaltet, aber ich glaube, zum letzten Mal hat sich kaum etwas getan. :( Von GermanHits kann zu schweigen...
    Ist der Verein kurz vor der Pleite?
     
  6. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    178
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Ich habe auch schon E-Mails nach Hamburg nach USA und England geschickt wo DMX-Music zuhause ist,keine Antwort und wie ich in Hamburg bei DMX angerufen habe,die Muitarbeiter dort wissen selbst nich was Sie anbieten und woher genau diese ganze Radiokanaele gesendet werden,einer sagt von England ein anderer sagt aus Los Angelos aus den USA.Mir kommt es so vor,das es Xtramusic gar nicht mehr gibt das da irgentwo noch ein Server steht und diese spielt rund um die Uhr vollauntomatisch immer die selbe Musik ab von da nach da.Aber es wird immer noch jede Menge Geld von den Kunden
    dafuer verlangt.
     
  7. svRider

    svRider Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    45
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Ich habe zwar kein Xtra aber MusicChois von Premiere,aber versteh eure Aufregung garnicht.Wenn ich seh was ihr hört Hottest Hits,UK Hits,Dance,Etc.
    Hits sind immer was gerade Aktuell in den Charts sind also Top 100.Die haben 100 Titel für den ganzen Tag:D wenn die jetzt einen nicht aktuellen unbekannten Titel in den Hottest Hits auftaucht sagt der Kunde was ist das:eek:
    Das soll Hottest Hits sein.Die gehen ja auch nicht von aus das ein Kunde 48h Radio hört(nicht der normale Kunde:D)
     
  8. Ro+Di

    Ro+Di Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    189
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Stimme ich voll und ganz zu. Leider entspricht die Beschreibung zu XtraMusic nicht mit dem überein, was z. B. Ish auf seiner Homepage aussagt (XtraMusic wird ja als TividiAudio angeboten).
    Um bei Deinem Beispiel zu bleiben: "Hits sind immer was gerade Aktuell in den Charts sind also Top 100". Bei German Hits, z. B. ist die aktuellste Song aus dem Jahre 2004! Die Ish-Homepage verspricht aber: Ein Mix aus den deutschen Radio-Charts. AKTUELLE Singles verschiedenster Musikstile und bekanntes aus den 90ern. Das mag vielleicht im Jahre 2004 gegolten haben. Danach hat man irgendwie vergessen, die Auswahl upzudaten!! Und somit werden immer wieder die gleichen Songs abgespielt, die man vielleicht 2004 gut gefunden hat.
    Auch bei anderen Kanälen ist ähnliches zu beobachten. Bei Euromusic beispielweise gibt es zwar einen Grundstock von Songs, die immer wieder kommen. Dazu kamen aber immer wieder aktuelle Scheiben, die auch aus dem Programm verschwanden, wenn sie nicht mehr aktuell waren. Allerdings scheint dieser Vorgang in den letzen 2 Monaten etwas zum Erliegen zu kommen. Gerade lief z. B. Touch the Sky von Kanye West. Der Song kam Ende Mai 2006 für 2 Wochen in die Hitparade (max. Platz 97!). Dennoch läuft dieser Song nach wie vor rauf und runter als wäre er gerade herausgekommen und in den Top Ten. Dafür sind viele Songs, die seitdem in die Hitparaden kamen, nie gespielt worden. Aktuelle deutsche Songs findet man eigentlich überhaupt nicht.
    Ganz tot scheint XtraMusic aber auch nicht zu sein. Vorhin lief bei Dance eine Scheibe, die im November in die Hitparade kam. Aber leider ist dies eine große Ausnahme.
     
  9. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Fragen zur Xtramusic

    geht bei euch bei Tividi audio noch die EPG anzeige (wie bei Premiere)?

    Bei mir wird kein einziges lied mehr angezeigt
     
  10. supraduk

    supraduk Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Thurso (Scotland)
    AW: Fragen zur Xtramusic

    Vergiss Premiere.... dort hörst Du immer nur die 3 bis 4 gleichen Songs....
    Mal einige statistische Beispiele für diesen Monat bisher:
    Deutsche Charts diesen Monat bisher gespielt: 8403 dovon verschiedene
    Songs nur: 287
    Soll heißen der Sender besteht nur aus 287 Songs der Rest ist Wiederholungen
    dieser Songs.

    UK-Hits gespielt: 8779 verschiedene: 343
    Dance: gespielt 8680 veschiaedene: 338
    90er: gespielt: 7617 verschiedene: 397

    u.s.w., u.s.w.

    und da alles noch jeweils auf verschiedenen Kanälen rauf und runter
    gespielt wird ergibt das eine Statistik über alle Kanäle von:
    gespielt: 176829 Songs verschiedene: 18957 Songs
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006

Diese Seite empfehlen