1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Kündigung unf Fristen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ballerino6, 5. Oktober 2016.

  1. ballerino6

    ballerino6 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich bin etwas verwirrt...

    Vielleicht kann mich bitte einer "aufklären" und ich habe vielleicht einen Denk bzw. Rechenfehler!?

    Hat Sky andere Kündigung-Modalitäten wie andere Geschäftspartner?

    Ich habe am 20.12.14 ein Jahres Abo abgeschlossen. (Start war der 21.12.14) Nun habe ich am 04.10.16 gekündigt, da in den Kündigungsbedingungen steht 2 Monate vor Vertragsablauf. Nach meiner Rechenweise hätte ich eigentlich bis zum 20.10.16 kündigen können?

    Nun bekam ich heute schriftlich die Info das Abo läuft noch bis 30.11.2017

    Ein Rückruf ergab auch nicht viel mehr.... Da erzählt der Mitarbeiter mir, da ich erst Ende das Monates abgeschlossen hätte würde das Datum vordatiert und somit hätte ich zum 30.9.16 spätestens Kündigen müssen.

    Weiß jemand ob das in der Art und Weise auch in den Verträgen drinnen steht bzw. stand?

    Vielen Dank schon mal für ein paar Tipps und Hilfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2016
  2. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sky Abos enden immer zum Ende des Monats. Da dein Start Mitte des Monats, endet es am 30.11.
    und dann mind. 2 Monte davor kündigen. also bis 30.09.

    Du warst zu spät dran. Dein Abo hat sich für 1 Jahr zu den Standardkosten automatisch verlängert.
    Such dir bitte deine alte Auftragsbestätigung heraus, da müsste es auch stehen.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
    Abodauer 1 Jahr bedeutet bei Dir normalerweise: Restmonat Dez 2015 plus 12 Monate. Erstes Vertragsende 31.12.2015. Vertragsende ist immer der Monatsletzte. Automatsiche Vertragverlängerung, dann neues Ende bis 31.12.2016
    Damit hättest Du bis zum 30.10.2016 Zeit fristgerecht zu kündigen.
    Was bei Sky da falsch lief, keine Ahnung.

    Am besten mal hier posten
    Durchsuchen - Inhalte | Sky & Friends
    und warten bis ein Mod (Skymitarbeiter) das für dich regelt.
     
  4. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    21.415
    Zustimmungen:
    13.908
    Punkte für Erfolge:
    273
    du hast am 21.12.14 dein Vertrag abgeschlossen, für x + 23 Mon. also bis 30.11. 16 , da du nicht bis zum 30.09.16 gekündigt hast, verlängert er sich um 12 Monate bis 30. 11.17
    Ps. du kannst nun auf das Basis-Paket reduzieren, damit du die nächsten 12 Monate nicht zuviel bezahlen musst…
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2016
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.428
    Zustimmungen:
    4.904
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Eben nicht, Dein Abo lief zu Beginn genau 23 Monate und 7 Tage bis zum 30.11.2016, und für diesen Termin hast Du den Kündigungszeitraum verpaßt, darum ist die Kündigung erst ein Jahr später wirksam.
     
  6. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    21.415
    Zustimmungen:
    13.908
    Punkte für Erfolge:
    273
    er hat doch 2014 abgeschlossen für x + 23 Mon.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.338
    Zustimmungen:
    4.032
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich war von einem 1-Jahres-Abo ausgegangen, Zitat:

    "Ich habe am 20.12.14 ein Jahres Abo abgeschlossen."
     
    Jürgen 7 gefällt das.
  8. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.137
    Zustimmungen:
    2.849
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ganze Kündigungsgebubblere und verpennen der Kündigungsfrist kann man sich ersparen, wenn man gleich nach Vertragsabschluss/Verlängerung und Ablauf der Widerrufsfrist bereits kündigt.
     
  9. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    bedeutet eine "Mindesvertragslaufzeit von 12 Monaten" auch 11 Monate und X Tage ..... ?
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Tja..wieder mal letzter Drücker und wieder mal zu spät. Nun kostet es 1 Jahr Lehrgeld.
     
    Wolfgang38 und Jürgen 7 gefällt das.

Diese Seite empfehlen