1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von moecki, 2. Juli 2010.

  1. moecki

    moecki Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Habe da ein Frage (ok, es sind zwei ;) ) an die Antennenexperten unter uns.

    Seit ein paar Wochen habe ich ein DVB-T Handy. Dieses hat eine Teleskopantenne, also wie bei einem kleinen, tragbaren Radio. Was ist das technisch gesehen für eine Antennenart? Eine Groundplane?

    Und wie kann man da den Empfang verbessern? Sind da parasitäre Elemente möglich?

    Vielen Dank für die Antworten im Voraus! :winken:
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    Hallo, moecki
    Was für eine Antennenart es ist, kann ich leider nicht sagen. Zur Verbesserung des Empfangs kann ich nur sagen: Vergiss es! Geräte ohne eigene Antennenbuchse lassen sich leider nicht dazu bewegen, ein gutes Empfangsergebnis zu bringen. Es gibt da eine Lösung, bei der mittels eines Kabels mit einer Krokodilklemme auf de reinen Seite und einem herkömmlichen Antennenstecker auf der anderen Seite es möglich ist, eine externe Antenne anzuschließen. Aber willst du mit einer normalen Antenne durch die Gegend laufen?
    Und was meinst du mit parasitäre Elemente?
    Gruß
    Reinhold
     
  3. moecki

    moecki Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    Direktoren und Reflektoren.

    Hatte an sowas hier gedacht (ist zwar für WLAN, müßte aber ja auch für andere Frequenzbereiche gehen und die Stummelantenne dürfte ja von der Antennenart her ja der Teleskopantenne ähneln bzw. gar identisch sein)

    http://www.mydarc.de/dl7afb/projects/WLAN-Yagi_3.jpg
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    43 cm Länge, 21 cm Breite (ca. 30 €)
    Der Internetshop - LogPer DVB-T Antenne 470 – 862 MHz

    Oder selber basteln, ein Stück Koaxialkabel genügt:
    DVB-T Antennen ? VDR Wiki
    Und dann den Innenleiter mit einer Krokodiklemme verbinden ?

    Gruß
    Discone
     
  5. moecki

    moecki Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    So ein großes Teil wollte ich eigentlich nicht mit mir rumschleppen! :LOL:


    Hätte das einen Vorteil gegenüber der Teleskopantenne?

    Hatte vorallem wegen eines eventuell ein bisschen höheren Antennengewinns an die oben von mir ewähnten Reflektoren und Direktoren gedacht ...
     
  6. gigiriva71

    gigiriva71 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    Hallo zusammen, bin noch relativ neu hier und brauche eure Hilfe bzw. Infos zu dvb-t problemen im italienischen Raum....
    Mein Vater lebt auf Sardinien und hat sich einen Humax Combo 9000 mit einem Tivusat Abo geholt um diverse Programme über Sat zu sehen. Dieser Receiver besitzt aber auch Anschlüsse um dvb-t zu empfangen, was für meinen Vater auch interessant ist, da in diesen Bereich noch diverse Spartenprogramme beinhaltet, und da mein Vater sich nicht so gut im dvb-t Bereich auskennt, wollte ich wissen, wenn ich mir hier eine dvb-t antenne hole und da ich im August nach Italien fahren werde, stellt sich die Frage,
    1 - was für eine könnt Ihr mir empfehlen??
    Hinzu kommt, das Signal beim dvb-t in seiner Gegend ist nicht hervorragend, ich weiss von Nachbarn die schon eine dvb-t Antenne besitzen, das diverse Programme gut zu sehen sind und andere nur mit Klötzchenbildung zu bestaunen sind, deshalb
    2 - eine dvb-t antenne kaufen, die auf dem fernseher kommt oder lieber eine für den balkon oder dem Hausdach ??
    3 - hilft da auch ein dvb-t Antennenverstärker der das Signal verstärkt, zahlreich liegen bei ebay zum Angebot, wenn ja, welche könnt Ihr mir empfehlen ??

    Ich weiss, viele Fragen, würde mich über zahlreiche Tipps freuen....:LOL::LOL:

    gruß, gigiriva
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    1) Mit der Beschreibung können wir dir kaum helfen. Was hat denn der Nachbar für eine Antenne?
    2) Das kommt auf den Empfang an... Mit Sicht in Richtung Sender ist es draußen sicher besser.
    3) Du kannst ein schlechtes Signal so oft verstärken wie du willst, besser wird es nicht.
     
  8. gigiriva71

    gigiriva71 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    Hallo Dragon,

    danke dir für deine Tipps, der nachbar hat so ne Art Stabantenne, soweit ich mich erinnern kann, die auf den Fernsehen kommt. Dann wäre es doch besser eine für draußen zu holen, gibt es da von deiner Seite auch Empfehlungen ??
    Wozu sind denn Dvb-t Verstärker zu gebrauchen, wenn sie ein schwaches Signal nicht verstärken ??
    Danke dir im voraus...;);)
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fragen zur Antennenart & Empfangsverbesserung

    Das habe ich nicht gesagt. Man kann aber schlechten Empfang (schlechtes Signal) dadurch nicht ausgleichen. Die Störungen werden ja mit verstärkt.
    Verstärker sind für lange Kabelwege sinnvoll, die Signalqualität muss halt gut sein.
     

Diese Seite empfehlen